Polarisationsmikroskopie von Synovialflüssigkeit – Kristalle praktisch

Datum: 03.09.2022

Erkenntnisgewinn:

Beurteilung zellulärer Strukturen in Gelenkflüssigkeit
Detektion von Kristallen
Beschreibung unterschiedlicher Kristallmorphen
Diagnostische Zuordnung zu der entsprechenden Kristallarthritis
Erlernen von Pitfalls (Artefakte usw.)
Umgang mit Polarisationsfilter

Inhalte:

Das Format „Polarisationsmikroskopie von Synovialflüssigkeit – Kristall praktisch“ soll die Fähigkeit vermitteln, Gelenkflüssigkeit auf Kristalle zu untersuchen. In kleinen Gruppen wird der standardisierte Untersuchungsgang von der Lichtmikroskopie über die einfache hin zur kompensierten Polarisationsmikroskopie geübt. Dabei wird gelernt, die von ihrer Größe, Morphe und Polarisationsverhalten unterschiedlichen Urat- und CPPD-Kristalle zu unterscheiden.

Wissenschaftliche Leitung:

PD Dr. med. Anne-Kathrin Tausche · Dresden

Referenten- und Autorenteam:

PD Dr. med. Anne-Kathrin Tausche · Dresden
Prof. Dr. med. Monika Reuss-Borst · Bad Bocklet

Dauer: Kurzveranstaltung
Format: Vortrag, praktische Übungen
CME-Punkte: Voraussichtlich 2
Teilnahmegebühr: 140 €

Fachgebiete:

Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Innere Medizin und Rheumatologie, Orthopädie, Orthopädische Rheumatologie

Veranstalter

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:



DE Berlin
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Aufgang C
Wilhelmine-Gemberg-Weg,
Köpenicker Straße, 48/49
DE 10179 Berlin
Telefon: +49 30 24 04 84 -78
E-Mail: sabrina.petersen@rheumaakademie.de

Organisator:

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
DE 10179 Berlin
Telefon: 030 240 484 78
E-Mail: info@rheumaakademie.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.rheumaakademie.de/veranstaltung/polarisationsmikroskopie-von-synovialfluessigkeit-kristalle-praktisch-1

Veranstaltungsort:



DE Berlin


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 2

Kosten: EUR 140,00

Erwartete Besucher: 15

Spezialgebiete:
Beurteilung zellulärer Strukturen in Gelenkflüssigkeit, Detektion von Kristallen, Beschreibung unterschiedlicher Kristallmorphen, Diagnostische Zuordnung zu der entsprechenden Kristallarthritis, Erlernen von Pitfalls (Artefakte usw.), Umgang mit Polarisationsfilter

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Jürgen Braun, Prof. Dr. med. Klaus Krüger, Prof. Dr. med. Bernhard Manger, Prof. Dr. med. Matthias Schneider

Tags/Schlagworte:
Rheuma, Rheumaakademie, Rheumatologie, Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH, Beurteilung zellulärer Strukturen in Gelenkflüssigkeit, Detektion von Kristallen, Beschreibung unterschiedlicher Kristallmorphen, Diagnostische Zuordnung zu der entsprechenden Kristallarthritis, Erlernen von Pitfalls (Artefakte usw.), Umgang mit Polarisationsfilter

HRS.de