3. Bildgebungskurs Rheumatologie

Datum: 09. - 10.11.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 14:15 Uhr

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e. V. (DGRh) in Kooperation mit der Rheumatologischen Fortbildungsakademie nimmt kontinuierlich ihre Verantwortung für die rheumatologische Weiterbildung auch in Form eines umfassenden Curriculums wahr. Hierbei darf auch ein Bildgebungskurs Rheumatologie nicht fehlen. In Ergänzung zu anderen verdienten Weiterbildungen auf diesem Gebiet – wie etwa dem Deutschen Bildgebungskurs Rheumatologie in Düsseldorf – werden zweimal im Jahr Bildgebungs-Grundlagenkurse für Rheumatologen in Weiterbildung
mit verschiedenen Modulen angeboten, in dem vor allem Grundlegendes
vermittelt werden soll. Dabei werden natürlich etablierte Techniken wie Röntgen und Ultraschall ebenso berücksichtigt wie moderne Formen wie MRT oder CT
PET-CT. Am ersten Kurstag am Freitag wird dies zunächst theoretisch vermittelt, im zweiten Teil am Samstag üben die Teilnehmer in praktischen „Hands on“-Einheiten.

Fachgebiete:

Innere Medizin und Rheumatologie, Orthopädie, Orthopädische Rheumatologie, Röntgendiagnostik

Veranstalter

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Rheumazentrum Ruhrgebiet
Claudiusstraße 45
DE 44649 Herne
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang C
DE 10179 Berlin
Telefon: +49 30 240484 69
E-Mail: info@rheumaakademie.de
Website: http://www.rhak.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://rhak.de/fileadmin/media/3_Bildgebung_WEB.pdf
E-Mail: info@rheumaakademie.de

Veranstaltungsort:

Rheumazentrum Ruhrgebiet
Claudiusstraße 45
DE 44649 Herne


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich 2x

CME-Punkte: 13

Kosten: EUR 300,00

Erwartete Besucher: 20

Wissenschaftliche Leitung:
PD Dr. med. Xenofon Baraliakos, Rheumazentrum Ruhrgebiet, Herne

Tags/Schlagworte:
Weiterbildung, Innere Medizin, Rheumatologie, Orthopädie, Unfallchirurgie

HRS.de