Moderieren leicht gemacht

Für Moderatoren von Qualitätszirkeln und alle, die in Gesprächen mehr erreichen wollen

Datum: 17.09.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Grundsächlich lässt sich die Moderationstechnik in allen Gruppengesprächen
einsetzen. Besonders aber dann, wenn Kontroversen
erwartet werden. Nicht selten hängt der Erfolg einer Fortbildung,
eines Workshops oder Meetings vom Geschick des Moderators ab.
Moderationstechniken können genutzt werden:

Um eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen
Um eine Atmosphäre zu schaffen, in der alle TN offen ihre Ideen äußern können
Damit alle von den Ideen profitieren
Um eine breite Zustimmung zu erwirken
Um Konsens zu erreichen

Gerade der Umgang mit abweichenden Meinungen und zuerst ungeübten und daher nicht selten ›unbequemen‹ Teilnehmern stellt eine große Herausforderung dar.

Wie ist es möglich, bei breiter Teilnehmerbeteiligung optimale Ergebnisse zu erreichen und dabei die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen?

Ilka Wehling zeigt es Ihnen.
Moderation lässt sich erlernen! Freuen Sie sich auf entspannte Sitzungen mit guten Ergebnissen.

Fachgebiete:

Zahnmedizin

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.fizaek-hb.de
E-Mail: info@fizaek-hb.de

Thema Fachgebiete
17.09.2020 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Moderieren leicht gemacht

Grundsächlich lässt sich die Moderationstechnik in allen Gruppengesprächen
einsetzen. Besonders aber dann, wenn Kontroversen
erwartet werden. Nicht selten hängt der Erfolg einer Fortbildung,
eines Workshops oder Meetings vom Geschick des Moderators ab.
Moderationstechniken können genutzt werden:

Um eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen
Um eine Atmosphäre zu schaffen, in der alle TN offen ihre Ideen äußern können
Damit alle von den Ideen profitieren
Um eine breite Zustimmung zu erwirken
Um Konsens zu erreichen

Gerade der Umgang mit abweichenden Meinungen und zuerst ungeübten und daher nicht selten ›unbequemen‹ Teilnehmern stellt eine große Herausforderung dar.

Wie ist es möglich, bei breiter Teilnehmerbeteiligung optimale Ergebnisse zu erreichen und dabei die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen?

Ilka Wehling zeigt es Ihnen.
Moderation lässt sich erlernen! Freuen Sie sich auf entspannte Sitzungen mit guten Ergebnissen.


Referent: Ilka Wehling
Zahnmedizin
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 4

VNR Nummer: 20238

Kosten: EUR 190,00

Spezialgebiete:
Wehling, Moderation, moderieren, QZ, Teamsitzung, Praxismanagerin .

Tags/Schlagworte:
Wehling, Moderation, moderieren, QZ, Teamsitzung, Praxismanagerin .

HRS.de