EInführung und Grundlagen Mediation

Datum: 13. - 16.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

In verschiedensten Bereichen der Gesellschaft sind heute Menschen gefragt, die jenseits juristischer Verfahren wirksame Methoden des Konfliktmanagements beherrschen. Auch im Gesundheitswesen ist die Mediation ein erfolgreiches Verfahren zur Konfliktbewältigung.Mediation stellt die Menschen in den Mittelpunkt und entwickelt gemeinsam mit ihnen tragfähige Lösungen. Das gesamte Weiterbildungsprogramm ist für Berufstätige konzipiert, die sich mit der Klärung von Konflikten befassen.

Fachgebiete:

Allgemeine Tagungen, Medizinisches Umfeld

Veranstalter

Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Universität Heidelberg, Seminarzentrum D2
Bergheimer Str. 58A
Gebäude 4311
DE 69115 Heidelberg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung
Bergheimer Str. 58 A
DE 69115 Heidelberg
Telefon: 06221/54-7810
E-Mail: wisswb@uni-hd.de

Buchung:

E-Mail: wisswb@uni-hd.de

Veranstaltungsort:

Universität Heidelberg, Seminarzentrum D2
Bergheimer Str. 58A
Gebäude 4311
DE 69115 Heidelberg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich 2x

Kosten: EUR 840,00

Erwartete Besucher: 20

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Reiner Bastine
wisswb@uni-hd.de
http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/kommunikation/mediation/index.html

Tags/Schlagworte:
Konfliktmanagement

HRS.de