GOÄ Abrechnung: Privatabrechnung in der Arztpraxis und im MVZ

Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ!

Datum: 18.05.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eintägiges fachgruppenübergreifendes GOÄ-Basis-Seminar der Frielingsdorf Akademie zur „Optimierung Ihrer Privatabrechnung“ für Ärzte/Ärztinnen, MFA, Arzthelfer/innen, Praxismanager/innen und Praxispersonal am 18. Mai 2022 in Köln.

Erfahren Sie Wichtiges, Aktuelles und Bewährtes zur GOÄ-Abrechnung
Für Ihren Praxiserfolg ist die optimale Abrechnung der erbrachten Leistungen eine wichtige Basis.

In diesem fachgruppenübergreifenden Basis-GOÄ-Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um sicher nach der GOÄ abrechnen zu können. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen und die Regelungen in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) kennen und erhalten einen Überblick über den Aufbau der GOÄ.

Der Behandlungsfall sowie die wichtigen Basisleistungen bei Gesprächen und Beratungen sowie der körperlichen Untersuchungen sind weitere Themen dieses Seminars. Anhand von vielfältigen Fallbeispielen erlernen Sie den sicheren Umgang mit der GOÄ und erlernen so das 1 × 1 der GOÄ-Abrechnung.

Praxisnahe Umsetzung
Durch Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion werden die Seminarbesucher/innen in die Lage versetzt, das vermittelte Wissen umzusetzen und erfolgreich in der eigenen Praxis anzuwenden.

Ihre Abrechnungsexpertin – so rechnen Sie richtig ab!
Referentin des von der Frielingsdorf Akademie angebotenen GOÄ-Abrechnungstrainings ist Heike Junge-Rappenberg. Heike Junge-Rappenberg ist Fachreferentin für Praxis- und Abrechnungsseminare, Praxismanagerin (FH/SRH) und QM-Beauftragte sowie interne Auditorin im Gesundheitswesen. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in der Privatabrechnung nach GOÄ, der Kassenabrechnung nach EBM und dem Praxismanagement. Seit über 17 Jahren ist sie als Referentin deutschlandweit tätig.

Kosten für das GOÄ-Training
Die Teilnahmegebühr für das fachübergreifende Basis-GOÄ-Abrechnungstraining beläuft sich für Frühbucher/innen bis 10 Wochen vor dem Veranstaltungstermin auf 390,- € (zzgl. MwSt.), danach wird die reguläre Seminargebühr in Höhe von 490,- € (zzgl. MwSt.) fällig.

Termin, Anmeldung und weitere Informationen
Das Tagesseminar „Fachgruppenübergreifendes GOÄ-Basisseminar“ findet am 18. Mai 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Köln statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter koenig@frielingsdorf.de oder auf unserer Internetpräsenz unter www.frielingsdorf-akademie.de.

Die Frielingsdorf Akademie – Ihre Abkürzung zum Erfolg!

Fachgebiete:

Allgemeine Tagungen, Medizinisches Umfeld, Ärztliches Qualitätsmanagement, MTA, Hilfs-/ Pflegepersonal, Hebammen, Krankengymnasten, Ergotherapeuten

Veranstalter

Frielingsdorf Consult GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott
Dagobertstr. 23
DE 50668 Köln
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Frielingsdorf Consult GmbH
Hohenstaufenring 48-54
DE 50674 Köln
Telefon: 0221-13983663
E-Mail: info@frielingsdorf.de
Website: https://www.frielingsdorf-akademie.de/

Organisator:

Frielingsdorf Akademie
Hohenstaufenring 48-54
DE 50674 Köln
Telefon: 0221-13983663
E-Mail: koenig@frielingsdorf.de
Website: https://www.frielingsdorf-akademie.de/

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.frielingsdorf-akademie.de/anmeldung/#/
E-Mail: koenig@frielingsdorf.de

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott
Dagobertstr. 23
DE 50668 Köln


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Kosten: EUR 490,00

Spezialgebiete:
GOÄ, private Abrechnung, Honorar, Controlling, Finanzen, Ziffern, Behandlungsfall, privatärztliche Behandlung, Privatpatienten

Wissenschaftliche Leitung:
Heike Junge-Rappenberg
becker@frielingsdorf.de
https://www.frielingsdorf-akademie.de/goae-optimale-abrechnung/

Tags/Schlagworte:
GOÄ, private Abrechnung, Honorar, Controlling, Finanzen, Ziffern, Behandlungsfall, privatärztliche Behandlung, Privatpatienten

HRS.de