Wundmanager(in)

Datum: 14. - 17.11.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Stundenumfang:
40 Unterrichtsstunden á 45 min.
(4 Unterrichtstage von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr)

Zielgruppe:
Gesundheits- und Krankenpfleger (mit abgeschlossener Berufsausbildung), Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Diabetesberater, medizinische Fachangestellte bzw. Arzthelfer und Podologen.

Konzept: Wundmanager arbeiten eng mit dem zuständigen Haus- oder Facharzt zusammen. Entsprechend der Verordnung des Arztes sind Pflegefachkräfte mit dieser Weiterbildung mit der Behandlung der Wunden und der dazugehörenden Beratung der Patienten beauftragt. Unter anderem sind sie beteiligt an der Diagnosestellung. Sie sind zur aussagekräftigen kontinuierlichen Dokumentation verpflichtet um eine fachgerechte Versorgung zu gewährleisten. Der Expertenstandard chronische Wunden bildet eine Grundlage dieser Weiterbildung.

Inhalt:
Modul 1: Grundlagen des Wundmanagements (10 UStd.)
Modul 2: vorbeugen, behandeln und therapieren (20 UStd.)
Modul 3: Dokumentation und Recht (10 UStd.)

Fachgebiete:

Haut- und Geschlechtskrankheiten, Infektiologie, Pflege, Altenpflege, Pflegemanagement

Veranstalter

SEM direkt
Zur Adresse

Veranstaltungsort:



DE Leipzig
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

SEM direkt
Hoyersdorfer Dorfstr. 10
DE 06779 Raguhn-Jeßnitz
Telefon: +49-34906-32320
Telefax: +49-34906-323219
E-Mail: event@sem-direkt.de
Website: http://www.sem-direkt.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://sem-direkt.de/226/fachkraefte-in-pflegeberufen-fachweiterbildungen/wundmanagement
E-Mail: info@sem-direkt.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:



DE Leipzig


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: wöchentlich

Kosten: EUR 425,00

HRS.de