Golden Oldies - Der ältere Patient

Eine Herausforderung in der Prophylaxe? - Der 8. Schritt

Datum: 26.03.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

In den Industrieländern leben bereits heute mehr 60-jährige Menschen als Kinder unter 10 Jahren. Prognosen zufolge wird sich die Zahl der Senioren bis 2020 auf etwas 35 % der Bevölkerung erhöhen.

Der altersbedingt kranke Patient misst seiner Zahngesundheit oft nur
einen geringen Stellenwert bei. Die Prophylaxe rückt in den Hintergrund,
weil der alte Patient keinen Sinn darin sieht, vorbeugend zu handeln.
Ihnen sind die Zusammenhänge zwischen oralen – und Allgemeinerkrankungen meistens nicht bekannt.

Nicole Graw zeigt Ihnen, wie Sie ältere Patienten motivieren und optimal
betreuen können.

Sie bekommen einen guten Einblick in die Seniorenbetreuung innerhalb
der zahnärztlichen Prophylaxe. Die Ideen sowie Anregungen von Graw
können Sie leicht im Praxisalltag umsetzen.
Inhalte:

Physiologischer Alterungsprozess und die oralen Auswirkungen
PZR unter Berücksichtigung von Allgemeinerkrankungen,
wie Diabetes, Herz- Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck etc.
Pflege von Zahnersatz: Home + Professional Care
Umgang mit Demenz-Patienten.

Profitieren Sie vom langjährigen Erfahrungsschatz unserer (Lehr-)
Dentalhygienikerin und Autorin Nicole Graw.


Die Besonderheiten der Prophylaxe bei Ihren »golden Oldies«.

Fachgebiete:

Zahnmedizin

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.fizaek-hb.de
E-Mail: info@fizaek-hb.de

Thema Fachgebiete
26.03.2020 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Golden Oldies - Der ältere Patient

In den Industrieländern leben bereits heute mehr 60-jährige Menschen als Kinder unter 10 Jahren. Prognosen zufolge wird sich die Zahl der Senioren bis 2020 auf etwas 35 % der Bevölkerung erhöhen.

Der altersbedingt kranke Patient misst seiner Zahngesundheit oft nur
einen geringen Stellenwert bei. Die Prophylaxe rückt in den Hintergrund,
weil der alte Patient keinen Sinn darin sieht, vorbeugend zu handeln.
Ihnen sind die Zusammenhänge zwischen oralen – und Allgemeinerkrankungen meistens nicht bekannt.

Nicole Graw zeigt Ihnen, wie Sie ältere Patienten motivieren und optimal
betreuen können.

Sie bekommen einen guten Einblick in die Seniorenbetreuung innerhalb
der zahnärztlichen Prophylaxe. Die Ideen sowie Anregungen von Graw
können Sie leicht im Praxisalltag umsetzen.
Inhalte:

Physiologischer Alterungsprozess und die oralen Auswirkungen
PZR unter Berücksichtigung von Allgemeinerkrankungen,
wie Diabetes, Herz- Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck etc.
Pflege von Zahnersatz: Home + Professional Care
Umgang mit Demenz-Patienten.

Profitieren Sie vom langjährigen Erfahrungsschatz unserer (Lehr-)
Dentalhygienikerin und Autorin Nicole Graw.


Die Besonderheiten der Prophylaxe bei Ihren »golden Oldies«.


Referent: Nicole Graw
Zahnmedizin
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 4

VNR Nummer: 20038

Kosten: EUR 170,00

Spezialgebiete:
Prophylaxe, älterer Patient, Senioren, Demenz Patient, Nicole Graw

Tags/Schlagworte:
Prophylaxe, älterer Patient, Senioren, Demenz Patient, Nicole Graw

HRS.de