Basismodul Aufmerksamkeit: Diagnostik mit der TAP 2.3

Datum: 10. - 11.07.2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 14:30 Uhr

Ziel:
Dieser Workshop vermittelt die theoretischen Grundlagen der Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (Version 2.3) und gibt Anwendungshinweise für den Einsatz in der klinisch-neuropsychologischen Diagnostik.

Inhalt:
Neben den theoretischen Grundlagen der TAP inkl. aktuellen Aufmerksamkeitstheorien (2 Unterrichtseinheiten) werden die einzelnen Untertests detailliert dargestellt und anhand von Einzelfällen das diagnostische Vorgehen beschrieben (4 UE), alternative Untersuchungsstrategien erarbeitet (3 UE) und konkrete Hilfestellungen bei der Interpretation von Testresultaten (3 UE) angeboten.

Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, eigene TAP-Rohdaten und
-Ergebnisse, sowohl der TAP-Vorgängerversionen, als auch der aktuellen TAP 2.3 mitzubringen und diese zu besprechen.

Der Workshop ist für KollegInnen mit TAP-Erfahrung geeignet!

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Schweizerische Epilepsie-Stiftung, EPI Park Seminar
Bleulerstr. 60
DE 8008 Zürich
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

Schweizerische Epilepsie-Stiftung, EPI Park Seminar
Bleulerstr. 60
DE 8008 Zürich


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

VNR Nummer: FB200710B

Kosten: EUR 390,00

Erwartete Besucher: 22

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Bruno Fimm , Dipl.-Psych.(Dozent)

HRS.de