Patientenbezogene Tumortherapie, Teil 4 & 5

Zertifikatsfortbildung für Apotheker „Onkologische Pharmazie“

Datum: 07. - 08.12.2018

Kurzinhalte:
Sicherstellung der Datenqualität klinisch-onkologischer Studien: Rechtliche und theoretische Grundlagen; Bestellung und Annahme der Prüfpräparate; Lagerung und Entnahme des Prüfarzneimittels; Randomisierung, Verhalten bei Verblindung (Apotheke, Zentrum), Zuweisung der Studienmedikation; Herstellung und Kennzeichnung der Prüfmedikation; Abgabe und Transport der Prüfmedikation; Vernichtung, Rücksendung von Prüfmedikation; Dokumentation; Prüfprotokolle; Vertragsgestaltung bei klinischonkologischen Studien und Abrechnung der erbrachten Leistungen; Vorbereitung für Audits und Monitoring.

Zeit: 8 Stunden je Teil

Fachgebiete:

Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Medikamentöse Tumortherapie, Pharmakologie

Veranstalter

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg
Telefon: +49-40-7903356
Telefax: +49-40-79143601
E-Mail: info@fortbildungsakademie.de
Website: http://www.fortbildungsakademie.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.fortbildungsakademie.de/anmeldung.html
E-Mail: seminare@fortbildungsakademie.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Kosten: EUR 478,00

HRS.de