Schwere Krisen und Krisenintervention in der Onkologie - Vertiefungsseminar 02

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie

Datum: 15. - 16.03.2019
Uhrzeit: 12:30 Uhr - 17:00 Uhr

Die Vertiefungsseminare leisten einen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Qualifizierung, Vernetzung der Psychoonkologen/innen sowie mittelbar zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung von Krebspatienten.
Der Schwerpunkt wird auf der praktischen Bearbeitung anhand von Fallbeispielen liegen. Die Möglichkeit zur Bearbeitung von Kasuistiken der Teilnehmer/innen ist vorgesehen. Weitere Themen:
• Prinzipien der Krisenintervention
• Reflektion der eigenen Haltung zu Krisen auf der Grundlage eigener Erfahrungen der Krisenbewältigung
• Auseinandersetzung mit hilfreichen Ressourcen bei Krisen
• Umgang und Reflektion zum Thema Suizidalität zwischen Selbstbestimmung des Einzelnen und Fürsorgepflicht und Schutz des Lebens
• Erarbeitung therapeutischer Interventionen bei Selbsttötungsabsichten
• Erarbeitung unterschiedlicher Strategien und Methoden der Krisenintervention und deren Umsetzung in die Praxis

Fachgebiete:

Psychoanalyse, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapie

Veranstalter

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Mariaspring Ländliche Heimvolkshochschule
Rauschenwasser 78
DE 37120 Bovenden (bei Göttingen)
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Im Neuenheimer Feld 155
DE 69120 Heidelberg
Telefon: (06221) 56 47 19
E-Mail: info@wpo-ev.de

Organisator:

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Im Neuenheimer Feld 155
DE 69120 Heidelberg
Telefon: 06221 564719
Telefax: 06221 5633510
E-Mail: info@wpo-ev.de
Website: http://www.wpo-ev.de

Buchung:

E-Mail: info@wpo-ev.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Mariaspring Ländliche Heimvolkshochschule
Rauschenwasser 78
DE 37120 Bovenden (bei Göttingen)


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

Kosten: EUR 360,00

Erwartete Besucher: 20

HRS.de