Prophylaxe beim Implantatpatienten

Sichern Sie den Erfolg der Implantologie

Datum: 08. - 09.12.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Der Kurs geht über zwei Tage:
Freitag, 08.12.2017 von 14.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstag, 09.12.2017 von 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Ein Kurs für ZMP, ZMF, DH und fortgebildete ZAH/ZFA.

Das Implantat ist erfolgreich gesetzt. Jetzt kommt der entscheidende Schritt für den nachhaltigen Erfolg: Die professionelle Implantatprophylaxe. Der dauerhafte Erfolg der Behandlung setzt die Verankerung des Implantats voraus. Setzen Sie den Erfolgsbaustein mit der richtigen Implantatprophylaxe.

Aktualisieren Sie Ihr Grund- und vertiefen Sie Ihr Implantatwissen. Sona Alkozei unterstützt Ihren Vortrag mit Patienten-Falldokumentationen und dem Auswerten von Röntgenbildern.

Inhalte:
Anatomie des Kiefers und die Bedeutung für die Implantologie:
- Aufbau des Parodontiums – Wodurch haftet das Implantat?
- Grundlagen und Entwicklung der Implantologie.

Implantat:
- Spezifische Implantatanamnese, Aufklärung, Implantatarten und
Anwendungsbereiche
- Pro- und Kontraindikation – Risikofaktoren
Misserfolg.

Spezielles Prophylaxe-Konzept:
- Professionelle Implantatprophylaxe: step by step
- Vor- und Nachteile verschiedener Instrumente und Geräte:Titan oder Kunststoff, Schall oder Ultraschall, Air Flow, Fluorid
- Full mouth disinfection, Mundhygieneaufklärung, Recall-Intervall.

Augmentative Verfahren:
- Knochen- und Weichgewebsmanagement – gesteuerte Knochenregeneration
Ersatzmaterialien
- Mikrobiologische Tests und Antibiotikatherapie – Welche Tests sind
aussagekräftig und wirtschaftlich für die Praxis?

Periimplantäres Schleimhautverändern:
- Periimplantäre mucositis
Periimplantitis – und nun?

Abrechnung:
- Privatliquidation, zusätzlich abrechenbare Leistungen?

Bringen Sie Ihre eigenen Materialien und Instrumente mit, die Sie bei der Implantatprophylaxebehandlung nutzen! So nehmen Sie am meisten mit.
Implantatprophylaxe leicht gemacht!

Fachgebiete:

Zahnmedizin

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen - Dependance Buschhöhe
Buschhöhe 8
DE 28357 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://fizaek-hb.de/de/kurse-details/item/1195-Prophylaxe-beim-Implantatpatienten-.html

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen - Dependance Buschhöhe
Buschhöhe 8
DE 28357 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 17

VNR Nummer: 17041

Kosten: EUR 266,00

Tags/Schlagworte:
Prophylaxe, Implantat, Abrechnung, Recall, PAR, Konzept

HRS.de