Probiotika statt Antibiotika?

Probiotika in der Parodontitistherapie

Datum: 02.07.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Probiotika werden inzwischen auch in der Zahnmedizin zur Verbesserung der Mundflora eingesetzt.

Der Zusammenhang zwischen Parodontitis, Gingivitis und Plaque ist
wissenschaftlich untersucht. Allerdings ist nicht jeder Mensch von
Plaque gleichermaßen betroffen. Der Grund liegt in der individuell unterschiedlichen Besiedlung der Schleimhäute mit Keimen. Kommt es zu einem Missverhältnis der Bakterien, geht die Schutzfunktion verloren. Hier können Probiotika unterstützen und das Ungleichgewicht beseitigen.
DH Michaela Schilling erklärt Ihnen in diesem Kurs unter
anderem … :

• … wie Probiotika wirken
• … wann sie eingesetzt werden und
• … welche Darreichungsform sinnvoll ist.


Probiotika und PAR-Therapie – hier gibt’s den Input dafür

Fachgebiete:

Zahnmedizin, Prävention

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.fizaek-hb.de
E-Mail: info@fizaek-hb.de

Thema Fachgebiete
02.07.2020 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Probiotika statt Antibiotika?

Probiotika werden inzwischen auch in der Zahnmedizin zur Verbesserung der Mundflora eingesetzt.

Der Zusammenhang zwischen Parodontitis, Gingivitis und Plaque ist
wissenschaftlich untersucht. Allerdings ist nicht jeder Mensch von
Plaque gleichermaßen betroffen. Der Grund liegt in der individuell unterschiedlichen Besiedlung der Schleimhäute mit Keimen. Kommt es zu einem Missverhältnis der Bakterien, geht die Schutzfunktion verloren. Hier können Probiotika unterstützen und das Ungleichgewicht beseitigen.
DH Michaela Schilling erklärt Ihnen in diesem Kurs unter
anderem … :

• … wie Probiotika wirken
• … wann sie eingesetzt werden und
• … welche Darreichungsform sinnvoll ist.


Probiotika und PAR-Therapie – hier gibt’s den Input dafür


Referent: Michaela Schilling
Zahnmedizin, Prävention
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 4

VNR Nummer: 20064

Kosten: EUR 122,00

Spezialgebiete:
Schilling, Prophylaxe, Antibiotika, Probiotika, Parodontitis, Mundflora.

Tags/Schlagworte:
Schilling, Prophylaxe, Antibiotika, Probiotika, Parodontitis, Mundflora.

HRS.de