Fallvorstellungsseminar und Neuropsychologische Supervision - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie

Datum: 15. - 16.09.2017
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 15:00 Uhr

So, wie die praktische Tätigkeit das Herzstück der Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie ist, ist die Vorstellung eines eigenen Behandlungsfalles das Herzstück der mündlichen Abschlussprüfung.

Durch sie demonstrieren die Zertifizierungskandidaten ihre Kompetenz, als eigenständiger Behandler fachlich fundierte diagnostische, therapeutische und teilhabe- /versorgungsbezogene Fragestellungen lösen wie diese Entscheidungen verteidigen zu können. Hierauf möchte das Seminar gezielt vorbereiten und richtet sich daher besonders an weit fortgeschrittene Teilnehmer der Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie GNP.

Jeder Teilnehmer reicht ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen selbst gewählten (Prüfungs-)Fall ein, der besonders geeignet ist, das erworbene klinische Denken und Argumentationsvermögen unter Beweis zu stellen. Dies dient der Vorbereitung der Prüfungssimulation. Für die Falldarstellung wie die Befragung wird der GNP-Prüfungsleitfaden zugrunde gelegt.

In der Veranstaltung selbst erhält jeder Teilnehmer die Gelegenheit, seinen Fall anhand einer kurzen Präsentation (3-4 Folien) vorzustellen. Anschließend erfolgen zunächst Rückmeldungen von jeweils ausgewählten Mitgliedern der Supervisionsgruppe („Beobachter“), dann eine individuelle Supervision durch den Supervisor. In den übergreifenden gemeinsamen Beratungen sollen Wege aufgezeigt werden, ein idealtypisches Vorgehen zeigen zu können, auch wenn der Arbeitsplatz dem einzelnen Zertifizierungskandidaten nur begrenzte Möglichkeiten zur Verfügung stellt.

Ziel des Seminars ist insgesamt, einen geschützten Raum zur Verfügung zu stellen, in dem man seinen Wissensstand reflektieren und an Sicherheit (nicht nur) für die Prüfung gewinnen kann. Prüfungskandidaten werden bevorzugt aufgenommen, andere Interessierte gerne auch.

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

CME-Punkte: 20

VNR Nummer: FB170915B

Kosten: EUR 395,00

Erwartete Besucher: 12

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Psych. Sabine Unverhau & Dipl.-Psych. Gerhard Müller

HRS.de