Essen Vascular meets Essen Valve

Herz- und Gefäßmedizin Essentials

Datum: 17. - 18.05.2019
Uhrzeit: 15:30 Uhr - 13:00 Uhr

Auch in diesem Jahr konnten wir an einer rasanten Entwicklung auf dem Gebiet der kardiovaskulären Medizin teilhaben. Dies betrifft unter anderem die Gefäßmedizin sowie die Therapie struktureller Herzerkrankungen. Dementsprechend hoffen wir, unter dem Motto „Herz und Gefäßmedizin ESSENtials 2019" Ihnen in praxisrelevanter Form die aktuellsten Leitlinien-relevanten Studien und die neusten medizinischen Entwicklungen präsentieren zu dürfen. Aktuelle Themenkomplexe umfassen die medikamentöse Gefäßprotektion, die interventionelle Angiologie und operative Gefäßmedizin bei arteriellen, aortalen und venösen Erkrankungen und außerdem der interventionellen Kardiologie und strukturellen Herzerkrankungen.

Fachgebiete:

Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Innere Medizin und Angiologie, Innere Medizin und Kardiologie, Transfusionsmedizin

Veranstalter

Universitätsmedizin Essen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
DE 45128 Essen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Universitätsmedizin Essen
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Hufelandstr. 55
DE 45147 Essen
Telefon: 06172-67960
E-Mail: info@kmb-lentzsch.de
Website: http://www.essen-vascular.de

Organisator:

Kongress- und MesseBüro Lentzsch
Gartenstraße 29
DE 61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (0)6172 6796-0
E-Mail: info@kmb-lentzsch.de
Website: http://www.kmb-lentzsch.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.kmb-lentzsch.de/

Veranstaltungsort:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
DE 45128 Essen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: Essen Vascular

Turnus: jährlich

Kosten: EUR 0,00

Erwartete Besucher: 200

Wissenschaftliche Ausstellung: Ja

Spezialgebiete:
Angiologie, Phlebologie, Kardiologie, Innere Medizin, Hämostaseologie, Hämatologie, Transfusionsmedizin, Allgemeinmedizin, Gefäßchirurgie, Onkologie, Anästhesie, Pharmakologie, Labormedizin, Chirurgie

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. T. Rassaf
http://www.essen-vascular.de/

Tags/Schlagworte:
Essen Vascular, Essen, Medikamentöse Konzepte zur vaskulären Protektion; Venöse Erkrankungen; Vaskuläre Interventionen; Aortenerkankungen; Strukturelle Herzerkrankungen

HRS.de