Fortbildung zum GOLF-MENTAL-COACH (7Tage in 3 Blöcken)

Für Ärzte, Neurologen, Psychotherapeuten, Sportwissenschaftler und aktive Mentalberater

Datum: 20. - 25.06.2017
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Besser Golfen durch neue Ansätze im Mentaltraining mit rießen Erfolg in kürzester Zeit.

Der GOLF-MENTAL-COACH nach der FREE-RELEASE-Methode® grenzt sich stark von dem herkömmlichen emotionalen Mental-Training ab.

Einfache Bewegungsabläufe wie z. B. Gehen, kann unser Auge abscannen und als Software an das Gehirn senden. Diese Software kann dann an den Körper Bewegungsbefehle senden.

Golf, Turnen, Stabhochsprung sind weitaus komplexere Bewegungsabläufe. Hier funktioniert das Abscannen mit den Augen nicht, oder nur extrem grob. Bei diesen Sportarten müssen wir die Software gründlich Schritt für Schritt aufbauen. Hierzu benötigen wir präzise Koordinaten. Dies kann nur die FREE-RELEASE-Methode, denn Sie hat jeden einzelnen Bewegungsabschnitt des Golfschwungs von A-Z, von Set-Up bis Finish, von Griff bis Fußstellung präzise definiert.

Wenn ein Sportlergehirn keine Koordinaten (Software) hat - aber eine Aufgabe umsetzen soll - dann bedeutet das sehr großen negativen Stress. Der FREE-RELEASE Navigationsplan kann diese Situation mit der mentalen Schwung-Programmierung in der Fusion mit Biomechanik signifikant entspannen. Das ist mental der “gesündere” Lehrweg und die einzige Chance für Konstanz im Golfschwung.

Das reine Emotions-Training löst die ursächlichen Probleme der Golfer nicht, wenn die präzise Anleitung komplett oder teileweise fehlt. Ohrenreiben, mit der Faust auf die Brust schlagen oder sich einreden, daß man ein Sieger ist, können die Probleme der fehlenden präzisen Schwungvorstellung erst zu einem späteren Zeitpunkt lösen.

Der wichtigste Lösungsansatz bedeutet ein präzises Navigationssystem zu bilden und dies funktioniert nur mit dieser Methode, die die Voraussetzung ist, damit das neuromuskuläre System perfekt arbeiten kann.

Prof. Hans Eberspächer: "Hat der Kopf kein klares Kopfkino, kann er keine konkreten Befehle an den Körper senden. Ist der Film im Kopfkino eine biomechanische Katastrophe, führt der Schwung ebenso zur Katastrophe. Der GOLF-MENTAL-COACH schafft hier die Lösung."

Dr. med. Markus Sugg kommentierte einen der letzten Kurse so:
Ein Emotions-Training im Golf brauche ich seit der Fortbildung zum Golf-Mental-Coach FREE-RELEASE nicht mehr, denn ich weiß jetzt zum ersten Mal seit vielen Jahren des verzweifelten Golfspielens mit mehr Tiefen als Höhen, ganz genau was ich tun muß. Dies gibt mir enorme Sicherheit. Der Stress ist weg und das Erstaunliche ist, dass es seither eine kontinuierliche Verbesserung gibt, die mir wiederum noch mehr Sicherheit gibt. Es funktioniert.

Dr. med. W.Nickel bewertete den Kurs wie folgt:
"sehr wertvoll, die Probleme der Golfer werden in dieser Fortbildung an der Wurzel angepackt, die Zusammenhänge sind logisch und wissenschaftlich bewiesen und der Schüler erhält nicht nur temporäre, sondern langfristig angelegte Lösungen."

Kursgebühren für den 7-Tages-Kurs: 5.950,00 EUR

7 Fortbildungstage. Die Weiterbildung zum Golf-Mental-Coach findet in 3 Blöcken statt:
1.Block : 3×3 UE Golf-Intensiv-Training an drei aufeinanderfolgenden Tagen nach individueller Terminvereinbarung. (Einzelschulung , maximal 2 Personen)
2. Block: 3-Tages-Kurs Sportmedizinische Weiterbildung zu festgelegten Terminen schriftlicher Prüfungsteil.
3.Block: 1 Tag One-to-One Mental-Coach-Training nach individueller Terminabsprache oder auch direkt im Anschluss an Block 2.

Bonusleistung – freiwillige Teilnahme:
(3 Tage Intensiv-Training Schwung-Technik):
•separate Teilnahme an einem der festgelegten Termine für den 3-Tags-Kurs Golf-Intensiv-Training im Gruppenkurs (weitere Informationen siehe Ausschreibung auf unserer Homepage)

Auf Wunsch-kostenlos:
biomechanisches Custom Club Fitting (Schlägerfitting) nach der Free-Release-Methode (Terminanmeldung erforderlich)

Weiter Informationen hierzu finden Sie unter:
http://www.golf-active-method.com/kurse/golf-mental-coach/informationen/

Fachgebiete:

Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Neurologie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Sportmedizin

Veranstalter

United Golfers GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Hotel Lichtblick - Seminarräume
Am Sonnenlicht 3
DE 82239 München - Alling
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

United Golfers GmbH
Golf-Biomechanic-Academy
Gesundheitsforschung, Sportprävention und Biomechanik
Hauptstr. 39
DE 75331 Engelsbrand
Telefon: +49-7235-980300
Telefax: +49-7235-980310
E-Mail: fortbildung@golf-active-method.com
Website: http://www.golf-active-method.com

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.golf-active-method.com/kurse/golf-mental-coach/anmeldung/
E-Mail: education@golf-biomechanic-academy.com

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Hotel Lichtblick - Seminarräume
Am Sonnenlicht 3
DE 82239 München - Alling


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: GMTC

Turnus: jährlich 4x

CME-Punkte: 24

VNR Nummer: 98-17M06-GMTC

Kosten: EUR 5950,00

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Wolf Nickel

Tags/Schlagworte:
Weiterbildung für Psychotherapeuten, Weiterbildung für Neurologen, Weiterbildung für Sportwissenschaftler, Weiterbildung für Ärzte, Weiterbildung für aktive Mentalberater, Mental-Coach für Golfer, Golfschwung verbessern, Golfspiel mental verbessern, besser Golf spielen, FREE-RELEASE-Methode, Golf-Biomechanic-Academy, Gesundheitsmanagement und Psychologie, Mentaltraining Golf, München, Neurocognition

HRS.de