Osteologie

Datum: 28.02.2021

○Basics und Leitlinie

○Medikamentöse Differenzialtherapie der Osteoporose

○Einfluss entzündlich-rheumatischer Erkrankungen auf den Knochenstoffwechsel

○Interferenz antirheumatischer Pharmakotherapie mit dem Knochenstoffwechsel

○Nichtmedikamentöse Therapie der Osteoporose

○Osteologische Differenzialdiagnosen bei muskuloskelettalen Beschwerden (Osteomalazie, Plasmozytom, Sprue, Hämochromatose, Hypophosphatasie)

○Unmet needs and open questions: Prävention, Therapiedauer, Adhärenz, Schwangerschaft und Kombinationstherapien etc.

○Interaktive Runde: Fallbeispiele

Ziel ist es, die wichtigsten osteologischen Erkrankungen und ihre Implikationen
für die Rheumatologie zu vermitteln.

Über folgenden Link gelangen Sie zur Online-Anmeldung: www.m-anage.com/Home/Index/Event/2021wbwebremen/de-DE

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@rheumaakademie.de schicken. Kommen Sie bei Fragen zur Buchung jederzeit gerne auf uns zu.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.rheumaakademie.de/veranstaltung/osteologie

Fachgebiete:

Innere Medizin und Rheumatologie

Veranstalter

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

virtuell
virtuell
DE virtuell virtuell
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Aufgang C
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
DE 10179 Berlin
Telefon: +49 30 24 04 84 - 78
E-Mail: info@rheumaakademie.de

Organisator:

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
DE 10179 Berlin
Telefon: 030 240 484 78
E-Mail: info@rheumaakademie.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.m-anage.com/Home/Index/Event/2021wbwebremen/de-DE
E-Mail: info@rheumaakademie.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

virtuell
virtuell
DE virtuell virtuell


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 9

Kosten: EUR 230,00

Erwartete Besucher: 30

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Peter M. Kern, Prof. Dr. med. Hendrik Schulze-Koops

HRS.de