Die professionelle Praxismanagerin

Nehmen sie es in die Hand - Ihre Kompetenz entlastet Ihren Chef im Tagesgeschäft

Datum: 12.09. - 28.11.2019

Mit der Praxismanagerin an seiner Seite kann sich der Zahnarzt wieder
voll und ganz auf die Behandlung der Patienten und seine medizinische
Kernkompetenz konzentrieren. Mit Kompetenz den Chef im Tagesgeschäft entlasten. Die Praxismanagerin übernimmt die Praxisorganisation, die Personalführung und die Patientenberatung.

Sie ist für den Zahnarzt die wichtigste Stütze bei der Umsetzung seines
Praxiskonzeptes und seiner Ziele. Die langjährige Erfahrung zeigt: Der Mediziner behandelt entspannter, das Team arbeitet harmonischer und effektiver. Das gesamte Praxisteam tritt professioneller auf, Ihre Patienten fühlen sich noch besser bei Ihnen
aufgehoben.

Der erste Teil:

Aufgabenfelder der Praxismanagerin (PM)
Abstimmung zwischen Zahnarzt und PM
Grundlagen der Führungskommunikation
Effektive Praxisorganisation
Systematisch Patienten führen und beraten
Mitarbeiter führen
Teamsitzungen leiten
Delegation, Zeitmanagement
Leiten von Verbesserungsprozessen
Grundlagen des Qualitätsmanagements.

Der zweite Teil:

Rhetorik, Personalführung, Praxismarketing
Als Praxismanagerin nehmen Sie eine führende Position ein und sollten
sich und Ihre Gedanken entsprechend darstellen können.
Sie lernen, wie Sie Ihre Sprache und Körpersprache professionell weiterentwickeln. Sie trainieren, wie Sie überzeugender auftreten, souveräner die Patienten beraten und leichter Ihre Kolleginnen begeistern. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihr Selbstmanagement verbessern, wie Sie Ziele richtig setzen und Ihren eigenen Führungsstil entwickeln. Sie erfahren, was Sie in Stresssituationen tun und wie Sie ein Vorbild sind.

Der dritte Teil:

Der dritte Teil der Ausbildung hat die Schwerpunkte Personalrecht,
Personalbeurteilung, Praxismarketing und Qualitätsmanagement. Sie lernen klassische Managementtools wie die Balanced Score Card kennen und wirkungsvoll anzuwenden.

Schwerpunkte:

Grundlagen der Rhetorik
Präsentation im Team und vor Gruppen
Sprache und Körpersprache
Stress- und Krisenmanagement
Personalrecht
Personalbeschaffung und Personalführung
Personalbewertung
Professionelle Patientenberatung Teil II
Imageentwicklung, Praxismarketing
Potenzialanalyse
Management-Tools: Balanced Score Card, SWOT-Analyse,
Drei-Jahresplanung
Fortsetzung Qualitätsmanagement.

Qualifizierungsfortbildung:Gesamtstunden: 72 Stunden Seminar: drei Wochenenden von donnerstags – samstags Uhrzeit: donnerstags 14.00 Uhr – 20.00 Uhr, freitags
samstags 09.00 Uhr – 18.00 Uhr Teilnehmerzahl: Max. 18.
Wissen hat eine Halbwertzeit – verpassen Sie den Anschluss nicht.

Fachgebiete:

Zahnmedizin, Allgemeine Zahnheilkunde

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe
Buschhöhe 8
DE 28357 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

E-Mail: info@fizaek-hb.de

Thema Fachgebiete
12.09. - 30.11.2019
Die professionelle Praxismanagerin

Mit der Praxismanagerin an seiner Seite kann sich der Zahnarzt wieder
voll und ganz auf die Behandlung der Patienten und seine medizinische
Kernkompetenz konzentrieren. Mit Kompetenz den Chef im Tagesgeschäft entlasten. Die Praxismanagerin übernimmt die Praxisorganisation, die Personalführung und die Patientenberatung.

Sie ist für den Zahnarzt die wichtigste Stütze bei der Umsetzung seines
Praxiskonzeptes und seiner Ziele. Die langjährige Erfahrung zeigt: Der Mediziner behandelt entspannter, das Team arbeitet harmonischer und effektiver. Das gesamte Praxisteam tritt professioneller auf, Ihre Patienten fühlen sich noch besser bei Ihnen
aufgehoben.

Der erste Teil:

Aufgabenfelder der Praxismanagerin (PM)
Abstimmung zwischen Zahnarzt und PM
Grundlagen der Führungskommunikation
Effektive Praxisorganisation
Systematisch Patienten führen und beraten
Mitarbeiter führen
Teamsitzungen leiten
Delegation, Zeitmanagement
Leiten von Verbesserungsprozessen
Grundlagen des Qualitätsmanagements.

Der zweite Teil:

Rhetorik, Personalführung, Praxismarketing
Als Praxismanagerin nehmen Sie eine führende Position ein und sollten
sich und Ihre Gedanken entsprechend darstellen können.
Sie lernen, wie Sie Ihre Sprache und Körpersprache professionell weiterentwickeln. Sie trainieren, wie Sie überzeugender auftreten, souveräner die Patienten beraten und leichter Ihre Kolleginnen begeistern. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihr Selbstmanagement verbessern, wie Sie Ziele richtig setzen und Ihren eigenen Führungsstil entwickeln. Sie erfahren, was Sie in Stresssituationen tun und wie Sie ein Vorbild sind.

Der dritte Teil:

Der dritte Teil der Ausbildung hat die Schwerpunkte Personalrecht,
Personalbeurteilung, Praxismarketing und Qualitätsmanagement. Sie lernen klassische Managementtools wie die Balanced Score Card kennen und wirkungsvoll anzuwenden.

Schwerpunkte:

Grundlagen der Rhetorik
Präsentation im Team und vor Gruppen
Sprache und Körpersprache
Stress- und Krisenmanagement
Personalrecht
Personalbeschaffung und Personalführung
Personalbewertung
Professionelle Patientenberatung Teil II
Imageentwicklung, Praxismarketing
Potenzialanalyse
Management-Tools: Balanced Score Card, SWOT-Analyse,
Drei-Jahresplanung
Fortsetzung Qualitätsmanagement.

Qualifizierungsfortbildung:Gesamtstunden: 72 Stunden Seminar: drei Wochenenden von donnerstags – samstags Uhrzeit: donnerstags 14.00 Uhr – 20.00 Uhr, freitags
samstags 09.00 Uhr – 18.00 Uhr Teilnehmerzahl: Max. 18.
Wissen hat eine Halbwertzeit – verpassen Sie den Anschluss nicht.


Referent: Herbert Prange
Zahnmedizin, Allgemeine Zahnheilkunde
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe
Buschhöhe 8
DE 28357 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 81

VNR Nummer: 19070

Kosten: EUR 1995,00

Spezialgebiete:
Praxismanagerin, Personalführung

Tags/Schlagworte:
Rhetorik, Personalführung, Praxismarketing

HRS.de