22. Internationales Seminar Palliativbetreuung von Tumorkranken

Datum: 19. - 21.04.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Dieses interdisziplinäre Seminar bietet Gelegenheit, Inhalte des Arbeitsalltages in der Palliative Care zu reflektieren und das Wissen zu aktualisieren.

Aufarbeitung von aktuellen Problemen im Bereich Symptom-Bekämpfung, Umgang mit Angst und Vertrauen, innere Freiheit in bedrohlicher Zeit, Sinnsuche in Behandlung oder Nicht-Behandlung, frei-williger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit und Auseinandersetzung mit psychosozialen, ethischen und spirituellen Aspekten in der palliativen Betreuung von Tumorkranken. Ein erfahrenes Leitungsteam garantiert zusammen mit internationalen Fachreferenten für Aktualität und Bezug zum beruflichen Alltag. Plenumsvorträge ergänzen die Arbeit in den Workshops. Das Seminar fördert den persönlichen Austausch in wunderschöner Umgebung im Thurgau.

Fachgebiete:

Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Pflege

Veranstalter

St. Gallen Oncology Conferences
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Kartause Ittingen
Kartause Ittingen
CH 8532 Warth b. Frauenfeld
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

St. Gallen Oncology Conferences
Rorschacherstr. 150
CH 9006 St. Gallen
Telefon: +41-71-2430032
E-Mail: deso@oncoconferences.ch
Website: http://www.oncoconferences.ch

Organisator:

St. Gallen Oncology Conferences
Rorschacherstrasse 150
CH 9006 St. Gallen
Telefon: +41 (0)71 243 00 32
E-Mail: deso@oncoconferences.ch
Website: http://www.oncoconferences.ch

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.oncoconferences.ch
E-Mail: deso@oncoconferences.ch

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Kartause Ittingen
Kartause Ittingen
CH 8532 Warth b. Frauenfeld


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Kosten: CHF 750,00

Erwartete Besucher: 65

Spezialgebiete:
Palliativbetreuung

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Agnes Glaus
http://www.oncoconferences.ch

HRS.de