Praxis-Module Zytostatika-Herstellung

Intensivseminar für pharmazeutische Mitarbeiter in der Zytostatika-Herstellung

Datum: 14. - 15.09.2018

Zur Verbesserung der Sicherheit für Produkt, Personal und Umwelt können in der Zytostatika-Herstellung Tätige nur aktiv beitragen,
wenn ihnen die dort vorhandenen Risiken bewusst sind und sie ausreichende praktische Fertigkeiten und Erfahrungen besitzen. Das
Intensivseminar ermöglicht einen praxisnahen und umfassenden
Einblick in alle Bereiche der aseptischen Herstellung von Zytostatika-
Lösungen.

Die 6 Themenschwerpunkte werden jeweils durch einen Expertenvortrag
im Plenum eingeleitet. Anschließend erfolgt durch intensive
Arbeit mit praktischen Übungen und interaktiven Demonstrationen
die Vertiefung in rotierend durchgeführten Modulen in Kleingruppen
(5-7 Teilnehmer), die durch qualifizierte Tutoren aus der Praxis in
flexiblen Räumlichkeiten inkl. Reinraum mit Zytostatika-Werkbank
geleitet werden.

Nach dem Besuch des Intensivseminars mit 60 % praktischen Übungen
sowie interaktiven Demonstrationen in unserem Reinraum mit
Zytostatika-Werkbank kann der Teilnehmer

• den sicheren Betrieb von Sicherheitswerkbank und Isolator
gewährleisten sowie Störfaktoren erkennen und beseitigen,
• die Anforderungen an Schutzkleidung definieren sowie deren
korrektes Anlegen weitervermitteln,
• die Hände unter Ausschluss von Benetzungslücken korrekt
desinfizieren,
• die Methoden effektiver Reinigung sowie das richtige Verhalten
bei Personen- und/oder Raumkontaminationen praktisch
umsetzen,
• den aseptischen Herstellungsgang optimal planen und
realisieren,
• bei der Auswahl technischer Hilfsmittel zur Herstellung von
Parenteralia zur Gewährleistung der Sicherheitsstandards mitwirken,
• zur Validierung und zum Monitoring der aseptischen
Herstellung beitragen.

Das 2-tägige Seminar wurde auf vielfachen Wunsch auf die praktischen
Aspekte der Zytostatika-Herstellung fokussiert, um zytostatische
und supportive Arzneimittel sachgerecht und (mikrobiologisch)
sicher herzustellen und auf dem aktuellen Wissensstand zu bleiben.

Fachgebiete:

Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Medikamentöse Tumortherapie, Pharmakologie

Veranstalter

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg
Telefon: +49-40-7903356
Telefax: +49-40-79143601
E-Mail: info@fortbildungsakademie.de
Website: http://www.fortbildungsakademie.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.fortbildungsakademie.de/anmeldung.html
E-Mail: seminare@fortbildungsakademie.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie
Veritaskai 6
DE 21079 Hamburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich 2x

Kosten: EUR 430,00

HRS.de