Forensik für Neuropsychologen

Datum: 11. - 12.10.2019
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 15:30 Uhr

In dem zweitägigen Workshop soll es ganz grundlegend um die Tätigkeit von Psychologen und Psychotherapeuten in forensischen Arbeitsbereichen gehen. Es sollen Grundlagen der Tätigkeit, Arbeitsbedingungen, Besonderheiten und vor allem auch Fallbeispiele dargestellt werden. Es geht dabei vorwiegend um die Diagnosen Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie, Minderbegabung und Suchterkrankungen bei Tätern, die Gewalt- und Sexualstraftaten begangen haben. Bezogen auf diese besonderen Patientengruppen sollen Behandlungsmethoden und Verläufe vorgestellt werden.

Weiterhin soll auf Überschneidungsbereiche mit der Neuropsychologie sowie Inhalte und Standards forensischer Gutachten eingegangen werden

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

City Hotel Würzburg
Semmelstraße 28 + 30
DE 97070 Würzburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

City Hotel Würzburg
Semmelstraße 28 + 30
DE 97070 Würzburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

CME-Punkte: 20

VNR Nummer: FB191011A

Kosten: EUR 305,00

Erwartete Besucher: 18

Spezialgebiete:
Neuropsychologie, Forensik; Persönlichkeitsstörung

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Christian Hartl, Dipl.-Psych. (Dozent)

HRS.de