36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)

DGDC

Datum: 23. - 25.09.2022

Die Tagung ist als hybride Veranstaltung in Präsenz mit Streaming der Vorträge geplant. Schwerpunkte werden neben den Möglichkeiten der plastischen Rekonstruktion nach Hauttumorexzision die neuen diagnostischen Technologien im Fachgebiet sowie die Laserdermatologie sein. Das Programm wird von zahlreichen praktischen Workshops sowohl für Assistenten als auch erfahrene Dermatochirurgen flankiert.

Höhepunkt des Rahmenprogramms ist der gemeinsame Gesellschaftsabend in der Moritzbastei.

Fachgebiete:

Chirurgie, Phlebologie

Veranstalter

event lab. GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Kongresshalle am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Str. 31
DE 04105 Leipzig
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

event lab. GmbH
Richard-Lehmann-Str. 12
DE 04275 Leipzig
Telefon: 0341 30888489
E-Mail: tbaehr@eventlab.org

Buchung:

Onlinebuchung: https://eventlab.regasus.de/online/index?webid=DGDC2022
E-Mail: tbaehr@eventlab.org

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Kongresshalle am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Str. 31
DE 04105 Leipzig


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: DGDC

Turnus: jährlich

Erwartete Besucher: 250

Spezialgebiete:
Onkologie, plastische Rekonstruktionen, Teledermatologie und neue Diagnostik, chronische Wunden, Laser und Ästhetik, Phlebologie

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Sonja Grunewald
https://dgdc2022-tagung.de/

HRS.de