Rhetorik fair und schlau kontern

Manipulation >Nein Danke<

Datum: 14.09.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sie fühlen sich manchmal von anderen manipuliert oder verbal an die Wand gedrückt? Sie nehmen sich vor, etwas Wichtiges anzusprechen und merken im Gespräch, dass man Sie in eine andere Richtung lenkt, obwohl Sie das nicht möchten? Anschließend fühlen Sie Ohnmacht, Wut oder Mutlosigkeit, weil Sie nicht das erreicht haben, was Ihnen wichtig war?

Immer mehr Menschen verwenden bewusst oder unbewusst unfaire oder auch rabulistische Rhetorik. Nicht alle Menschen kommunizieren wertschätzend und fair. Das könnten Patienten, aber auch KollegenInnen, Vorgesetzte oder Menschen aus dem privaten Umfeld sein.

Die beste Strategie damit umzugehen: Unfaire Rhetorik erkennen und entlarven. Lernen Sie souverän in solchen Situationen zu reagieren und den anderen fair, aber deutlich in seine Schranken zu verweisen.

Lassen Sie sich nicht länger manipulieren. Lassen Sie sich überraschen, wie leicht es ist, >taff< und souverän zu sein. Elemente aus dem positiven Denken unterstützen nachhaltig den Lernerfolg.
Inhalt:

Erfahren Sie, welche rabulistischen Elemente in der Rhetorik häufig verwendet werden, wie man sie erkennt und sich dagegen wehrt
Erleben Sie, wie unfaire Gesprächstechniken auf Sie wirken und lernen, den anderen fair in seine Schranken zu verweisen
Lernen Sie, wie Sie Ihre Interessen durchsetzen, indem Sie unfaire Rhetorik rechtzeitig entlarven und gegensteuern
Durchschauen Sie gemeine Fragetechniken und manipulative Sätze.

Strategien gegen Manipulation - Jetzt stark kommunizieren!

Fachgebiete:

Zahnmedizin

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen K.d.ö.R.
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen K.d.ö.R.
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: 0421/33303-70
Telefax: 0421/33303-23
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: https://fizaek-hb.de/de/home.html

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.fizaek-hb.de
E-Mail: info@zaek-hb.de

Thema Fachgebiete
14.09.2019 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Rhetorik fair und schlau kontern

Sie fühlen sich manchmal von anderen manipuliert oder verbal an die Wand gedrückt? Sie nehmen sich vor, etwas Wichtiges anzusprechen und merken im Gespräch, dass man Sie in eine andere Richtung lenkt, obwohl Sie das nicht möchten? Anschließend fühlen Sie Ohnmacht, Wut oder Mutlosigkeit, weil Sie nicht das erreicht haben, was Ihnen wichtig war?

Immer mehr Menschen verwenden bewusst oder unbewusst unfaire oder auch rabulistische Rhetorik. Nicht alle Menschen kommunizieren wertschätzend und fair. Das könnten Patienten, aber auch KollegenInnen, Vorgesetzte oder Menschen aus dem privaten Umfeld sein.

Die beste Strategie damit umzugehen: Unfaire Rhetorik erkennen und entlarven. Lernen Sie souverän in solchen Situationen zu reagieren und den anderen fair, aber deutlich in seine Schranken zu verweisen.

Lassen Sie sich nicht länger manipulieren. Lassen Sie sich überraschen, wie leicht es ist, >taff< und souverän zu sein. Elemente aus dem positiven Denken unterstützen nachhaltig den Lernerfolg.
Inhalt:

Erfahren Sie, welche rabulistischen Elemente in der Rhetorik häufig verwendet werden, wie man sie erkennt und sich dagegen wehrt
Erleben Sie, wie unfaire Gesprächstechniken auf Sie wirken und lernen, den anderen fair in seine Schranken zu verweisen
Lernen Sie, wie Sie Ihre Interessen durchsetzen, indem Sie unfaire Rhetorik rechtzeitig entlarven und gegensteuern
Durchschauen Sie gemeine Fragetechniken und manipulative Sätze.

Strategien gegen Manipulation - Jetzt stark kommunizieren!


Referent: Christina Gutzeit
Zahnmedizin
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

CME-Punkte: 8

VNR Nummer: 19058

Kosten: EUR 278,00

Spezialgebiete:
Kontern, Rhetorik, Manipulation, Fragetechnik, Gutzeit

Tags/Schlagworte:
Kontern, Rhetorik, Manipulation, Fragetechnik, Gutzeit

HRS.de