Betriebswirtschaftliche Praxisführung

Was macht meine Praxis betriebswirtschaftlich erfolgreich?

Datum: 08.06.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Es ist nicht immer leicht, das Unternehmen „Arztpraxis“ betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse müssen sich niedergelassene Ärzte häufig über Jahre selbst mühevoll aneignen. Eine ausreichende und praxisnahe Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen fehlt bis heute im Medizinstudium.

Für die meisten Ärzte besteht daher die Anwendung von „Betriebswirtschaft“ in ihrem Praxisalltag häufig aus dem Schöpfen aus Erfahrungswissen und intuitiven Bauchentscheidungen. Oft wird dadurch viel Potenzial bei der strategischen Praxisausrichtung zur Zielerreichung des Praxisinhabers verschenkt und auch die Wirtschaftlichkeit wäre mit einfachen betriebswirtschaftlichen Instrumenten leicht steigerbar.

Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Praxisstrategie als Ausgangspunkt für alle weiteren Schritte bestimmen und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis – anhand von sieben Säulen – dauerhaft überprüfen, wie auch verbessern können. Die Kenntnis über die eigenen Umsätze und Kosten, deren Zusammensetzung und Steuerungsmöglichkeiten, sollte man für eine wirtschaftlich erfolgreiche Praxis ebenfalls immer im Blick haben. Insbesondere die richtige Auswahl und Anwendung von Controlling-Instrumenten sind dabei entscheidend und stellen folglich einen weiteren Schwerpunkt des Seminars dar.

Seminarinhalte:
1. Bestimmung der Praxisstrategie
2. Die 7 Säulen der Praxisführung
3. Betriebswirtschaftliche Grundlagen für die Arztpraxis/das MVZ:
- Glossar betriebswirtschaftlicher Grundbegriffe
- Umsatz- und Kostenarten
- Kosten vs. Investitionen
- Gewinnermittlungsrechnungen
4. Controlling in der Arztpraxis
- Überblick
- Anwendungsmöglichkeiten ausgewählter Controlling-Instrumente
- (u.a. Fachgruppenvergleiche mit eigenen Praxis-Zahlen)

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Praxisinhaber/innen, Praxismanager/innen, Ärztliche Leiter, kaufm. Angestellte

Dozent:
Stefan Hoch (Geschäftsführer der Frielingsdorf Consult GmbH)
- Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Controlling)
- Beratungsschwerpunkte: Strategieberatung (nachhaltige Praxisentwicklung, Aufbau und Management ärztlicher Kooperationsformen), Wirtschaftlichkeits– und Abrechnungsberatung, regelmäßige Dozententätigkeit

Kosten:
Frühbucher bis zum 28.02.2018: 390,00 EUR
Reguläre Seminargebühr ab 01.03.2018: 490,00 EUR

Fachgebiete:

Allgemeine Tagungen, Medizinisches Umfeld, Ärztliches Qualitätsmanagement, MTA, Hilfs-/ Pflegepersonal, Hebammen, Krankengymnasten, Ergotherapeuten

Veranstalter

Frielingsdorf Consult GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott
Dagobertstr. 23
DE 50668 Köln
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Frielingsdorf Consult GmbH
Hohenstaufenring 48-54
DE 50674 Köln
Telefon: 0221-139836-63
E-Mail: info@frielingsdorf.de
Website: http://www.frielingsdorf-akademie.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.frielingsdorf.de/anmeldung-ausbildungsgaenge/
E-Mail: koenig@frielingsdorf.de

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott
Dagobertstr. 23
DE 50668 Köln


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Kosten: EUR 490,00

Spezialgebiete:
Betriebswirtschaft, Praxisführung, Controlling, Arztpraxis, Gewinn, MVZ

Wissenschaftliche Leitung:
Stefan Hoch
becker@frielingsdorf.de
https://www.frielingsdorf.de/seminar/betriebswirtschaftliche-praxisfuehrung/bwl-in-der-arztpraxis/

Tags/Schlagworte:
Betriebswirtschaft, Praxisführung, Controlling, Arztpraxis, Gewinn, MVZ

HRS.de