Deutscher Schmerzkongress 2019

Datum: 09. - 12.10.2019

"Die verkehrte Spiegelschrift ist deshalb kein Zufall. „… befreit Schmerztherapie“ ist eine wichtige und sehr aktuelle gesundheitspolitische Forderung: es ist die ureigenste Aufgabe von Ärzten, Psychologen und vielfältigen weiteren in der Schmerztherapie engagierten Berufsgruppen, zu formulieren, welche Änderungen dafür erforderlich sind – und zwar unabhängig von Besitzstandsdenken und Eitelkeiten.

Und es ist die Aufgabe der Politik und der Kostenträger, gemeinsam mit den Schmerztherapeuten Therapiebedingungen zu schauen, die den Bedürfnissen der Patienten gerecht werden. Tatsächlich aber hat in den letzten Jahren der Einfluss der Ärzte auf die Behandlungsrealität vor Ort und im deutschen Gesundheitssystem insgesamt abgenommen, nicht zuletzt durch die Folgen der zunehmenden Ökonomisierung der Medizin.

Das provokant gewählte Bild spielt auf eine dritte Dimension an. Wir alle tragen gedankliche Fesseln – die Bearbeitung von Tabuthemen, wie Schmerz und körperliche oder seelische Gewalt, Schmerz und Sexualität oder ethnische Besonderheiten des Schmerzempfindens wird häufig thematisch und therapeutisch ausgespart.

Wir wollen in Hamburg eine Bühne bieten, in denen alle diese Themen aufgegriffen und o ffen diskutiert werden. Mit neuesten Forschungsergebnissen, innovativen Konzepten und Visionen soll dieser Kongress dazu beitragen, sowohl Schmerzpatienten, als auch Schmerztherapeuten von Fesseln zu befreien – lassen Sie uns gemeinsam ein hör- und sehbares Zeichen setzen!"

Fachgebiete:

Humangenetik, Palliativmedizin, Spezielle Schmerztherapie

Veranstalter

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Congress Center Mannheim (Rosengarten)
Rosengartenplatz 2
DE 68161 Mannheim
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 101 b
DE 10559 Berlin
Telefon: +49-30-394096890
Telefax: +49-30-394096899
E-Mail: info@dgss.org
Website: http://www.dgss.org

Organisator:

m:con - mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
DE 68161 Mannheim
Telefon: +49-621-41060
Telefax: +49-621-4106200
E-Mail: info@mcon-mannheim.de
Website: http://www.mcon-mannheim.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Congress Center Mannheim (Rosengarten)
Rosengartenplatz 2
DE 68161 Mannheim


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

HRS.de