Haemostasis in Critical Care – 6. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

HICC 2018

Datum: 02. - 03.03.2018

Ziel des Intensivworkshops ist es, ein profundes Wissen über Diagnostik und Therapie perioperativer Gerinnungsstörungen zu vermitteln. Hierbei werden auch die Möglichkeiten und Grenzen von Gerinnungsanalytik und Point-of-Care-Gerinnungsdiagnostik theoretisch und praktisch vorgestellt.

Fachgebiete:

Chirurgie, Hämostaseologie, Innere Medizin, Intensivmedizin

Veranstalter

MCI Deutschland GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Campus Virchow-Klinikum, Charité
Augustenburger Platz 1
DE 13353 Berlin
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

MCI Deutschland GmbH
MCI – Berlin Office

Markgrafenstr. 56
DE 10117 Berlin
Telefon: +49-30-204590
Telefax: +49-30-2045950
E-Mail: berlin@mci-group.com
Website: http://www.mci-group.com/germany

Organisator:

MCI Deutschland GmbH
Markgrafenstraße 56
DE 10117 Berlin
Telefon: +49 30 204590
E-Mail: hicc@mci-group.com
Website: http://hicc.mci-berlin.de/

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Campus Virchow-Klinikum, Charité
Augustenburger Platz 1
DE 13353 Berlin


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: HICC2018

Turnus: jährlich

Erwartete Besucher: 50

Wissenschaftliche Ausstellung: Ja

Spezialgebiete:
Gerinnung in der perioperativen Praxis: Störungen der Gerinnung, Polytrauma, peripartale Blutung, Perioperative Hämostaseologie

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. C. von Heymann

HRS.de