Patientenbezogene Therapiefindung (curriculum PAR)

Von der Evidenz zur individuellen Entscheidung

Datum: 25. - 26.09.2020

Modul 1 - Patientenbezogene Therapiefindung
Von der Evidenz zur individuellen Entscheidung

Wir erläutern die Zusammenhänge zwischen dem mit der Parodontitis verbundenen Entzündungsgeschehen und den Veränderungen des Organismus. Weiter wollen wir das aktuelle Wissen über Evidenz und Klassifikation der Erkrankung einschließlich der Therapiep lanung diskutieren und für die nachfolgenden Therapiemodule einfach anwendbar darstellen.
Grundlagen, Therapiealternativen, Entscheidungsweichen

Wie beeinflusst biologisches Wissen die Therapieentscheidung?
Wie beeinfl ussen klinische Daten die Therapie?
Welchen Einfl uss hat die neue Klassifi kation?
Welche Rolle spielen Leitlinien?
Welche Evidenz brauchen wir für die Entscheidung im Einzelfall?

Parodontitis und Allgemeingesundheit

Wie krank macht uns Parodontitis?
Zusammenhänge zwischen Parodontitis und Herz- Kreislauferkrankungen,
Schlaganfall, Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen
der Atemwege

Parodontitis – Das Lachen des Diabetikers

Der Zahnarzt als Kooperationspartner des Diabetologen
Notfallmanagement von Patienten mit Diabetes Mellitus
Diskussion der interdisziplinären Möglichkeiten zur Verbesserung der
Aufmerksamkeit und Versorgung von Patienten mit Diabetes Mellitus
und Parodontits

Termine:

25.09.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr mit Prof. Dr. Schulte
25.09.2020, 14:00 bis 14:45 Uhr mit Prof. Hambrecht
25.09.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr mit Prof. Dr. Dörfer
26.09.2020, 09:00 bis 17:00 Uhr mit Prof. Dr. Dörfer

Teilnahmegebühr:

1.300 Euro bei Einzelkursbuchung
1.100 Euro bei Komplettbuchung

Fachgebiete:

Zahnmedizin, Parodontologie, Prävention

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen
Fortbildungsinstitut
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: +49-421-3330377
Telefax: +49-421-3330323
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: http://www.fizaek-hb.de

Buchung:

Onlinebuchung: https://www.fizaek-hb.de
E-Mail: info@fizaek-hb.de

Thema Fachgebiete
25. - 26.09.2020
Patientenbezogene Therapiefindung

Modul 1 - Patientenbezogene Therapiefindung
Von der Evidenz zur individuellen Entscheidung

Wir erläutern die Zusammenhänge zwischen dem mit der Parodontitis verbundenen Entzündungsgeschehen und den Veränderungen des Organismus. Weiter wollen wir das aktuelle Wissen über Evidenz und Klassifikation der Erkrankung einschließlich der Therapiep lanung diskutieren und für die nachfolgenden Therapiemodule einfach anwendbar darstellen.
Grundlagen, Therapiealternativen, Entscheidungsweichen

Wie beeinflusst biologisches Wissen die Therapieentscheidung?
Wie beeinfl ussen klinische Daten die Therapie?
Welchen Einfl uss hat die neue Klassifi kation?
Welche Rolle spielen Leitlinien?
Welche Evidenz brauchen wir für die Entscheidung im Einzelfall?

Parodontitis und Allgemeingesundheit

Wie krank macht uns Parodontitis?
Zusammenhänge zwischen Parodontitis und Herz- Kreislauferkrankungen,
Schlaganfall, Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen
der Atemwege

Parodontitis – Das Lachen des Diabetikers

Der Zahnarzt als Kooperationspartner des Diabetologen
Notfallmanagement von Patienten mit Diabetes Mellitus
Diskussion der interdisziplinären Möglichkeiten zur Verbesserung der
Aufmerksamkeit und Versorgung von Patienten mit Diabetes Mellitus
und Parodontits

Termine:

25.09.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr mit Prof. Dr. Schulte
25.09.2020, 14:00 bis 14:45 Uhr mit Prof. Hambrecht
25.09.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr mit Prof. Dr. Dörfer
26.09.2020, 09:00 bis 17:00 Uhr mit Prof. Dr. Dörfer

Teilnahmegebühr:

1.300 Euro bei Einzelkursbuchung
1.100 Euro bei Komplettbuchung


Referent: Dr.Schulte,Prof.Hambrecht,Prof.Dörfer
Zahnmedizin, Allgemeine Zahnheilkunde, Parodontologie, Prävention
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

VNR Nummer: 20540

Kosten: EUR 1100,00

Spezialgebiete:
Ökobiologie, Mundhöhle, Zusammenspiel mit allgemeinen Erkrankungen, Klinische Diagnostik, Systematische Befundung, Systematik, Therapieplan, Sinn oder Unsinn antibiotischer Therapie.

Tags/Schlagworte:
Ökobiologie, Mundhöhle, Zusammenspiel mit allgemeinen Erkrankungen, Klinische Diagnostik, Systematische Befundung, Systematik, Therapieplan, Sinn oder Unsinn antibiotischer Therapie.

HRS.de