Ersterwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz

Datum: 16. - 17.04.2021
Uhrzeit: 00:00 Uhr - 00:00 Uhr

Kurszeiten:

Freitag, 16.04.2021 14.00 Uhr - 19.30 Uhr
Samstag, 17.04.2021 09.00 Uh r - 14.30 Uhr

Alle ZAHs
ZFAs, die noch keine Kenntnisse im Strahlenschutz haben

• Alle ZAHs
ZFAs, die den Aktualisierungskurs verpasst haben

• Auszubildende, die in Bremen
Bremerhaven zur Schule gehen:

Liebe Auszubildende, Sie werden automatisch nach der Zwischenprüfung von der Zahnärztekammer Bremen eingeladen

• Auszubildende, die Ihre Prüfung vorziehen wollen. Vorzieher müssen sich selbst rechtzeitig anmelden

• MFAs, die in einer zahnärztlichen Praxis arbeiten, können die Kenntnisse im Strahlenschutz hier erwerben (Auszubildende zur MFA müssen bis zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung warten).

Liebe Auszubildende, bitte denken Sie daran: Nur mit den erforderlichen Kenntnissen im Strahlenschutz werden Sie zur Abschlussprüfung zugelassen!

Inhalte:

• Röntgenphysik

• Biologische Wirkungen der Röntgenstrahlen

• Die wichtigsten Bestimmungen der Röntgenverordnung z. B. Aufzeichnungspflicht, Strahlenschutz, Qualitätskontrollaufnahmen Dunkelkammerarbeit

• Einstellübungen, z. B. intraorale Aufnahmetechniken, Halbwinkeltechnik, Rechtwinkeltechnik, exzentrische Projektion.

Fachgebiete:

Zahnmedizin, Allgemeine Zahnheilkunde

Veranstalter

Zahnärztekammer Bremen K.d.ö.R.
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Zahnärztekammer Bremen K.d.ö.R.
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen
Telefon: 0421/33303-70
Telefax: 0421/33303-23
E-Mail: info@fizaek-hb.de
Website: https://fizaek-hb.de/de/home.html

Buchung:

E-Mail: info@zaek-hb.de

Thema Fachgebiete
16. - 17.04.2021 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
Ersterwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz

Alle ZAHs
ZFAs, die noch keine Kenntnisse im Strahlenschutz haben

• Alle ZAHs
ZFAs, die den Aktualisierungskurs verpasst haben

• Auszubildende, die in Bremen
Bremerhaven zur Schule gehen:

Liebe Auszubildende, Sie werden automatisch nach der Zwischenprüfung von der Zahnärztekammer Bremen eingeladen

• Auszubildende, die Ihre Prüfung vorziehen wollen. Vorzieher müssen sich selbst rechtzeitig anmelden

• MFAs, die in einer zahnärztlichen Praxis arbeiten, können die Kenntnisse im Strahlenschutz hier erwerben (Auszubildende zur MFA müssen bis zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung warten).

Liebe Auszubildende, bitte denken Sie daran: Nur mit den erforderlichen Kenntnissen im Strahlenschutz werden Sie zur Abschlussprüfung zugelassen!

Inhalte:

• Röntgenphysik

• Biologische Wirkungen der Röntgenstrahlen

• Die wichtigsten Bestimmungen der Röntgenverordnung z. B. Aufzeichnungspflicht, Strahlenschutz, Qualitätskontrollaufnahmen Dunkelkammerarbeit

• Einstellübungen, z. B. intraorale Aufnahmetechniken, Halbwinkeltechnik, Rechtwinkeltechnik, exzentrische Projektion.


Referent: Rubina Ordemann,Martin Sztraka
Röntgendiagnostik, Zahnmedizin, Allgemeine Zahnheilkunde
Veranstaltungsort:

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte
Universitätsallee 25
DE 28359 Bremen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: keine Wiederholung

VNR Nummer: 21911

Kosten: EUR 174,00

Spezialgebiete:
Röntgen, Ersterwerb, Kenntnisse, Strahlenschutz

Tags/Schlagworte:
Röntgen, Ersterwerb, Kenntnisse, Strahlenschutz

HRS.de