Kurs Expeditionsmedizin für Alpinärzte 2018

Speciality Course Expedition and Wilderness Medicine

Datum: 07. - 14.04.2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 11:00 Uhr

Um als verantwortlicher Arzt ein Trekking oder eine Expedition kompetent betreuen zu können, muss Frau/Mann heute eine ganze Reihe von Qualifikationen mitbringen. Neben profunden Kenntnissen in Allgemein-, Notfall- und Reisemedizin gilt dabei das Wissen um höhenbedingte Erkrankungen und deren Therapie als selbstverständlich. Aber was bringt der kompetenteste Mediziner, wenn er den Patienten nicht aus eigener Kraft erreichen kann? Gerade deshalb wird in diesem Kurs neben der medizinischen Ausbildung ein ganz besonderer Schwerpunkt auf die alpinistische Ausbildung der angehenden Expeditionsärzte gelegt.

Fachgebiete:

Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Sportmedizin, Tropenmedizin

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Hotel Bergfreund
Familie Remo Almendinger
CH 3927 Herbriggen
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin
Tassilostr. 2
DE 85540 Haar
Telefon: +49 (0)89-3265 3672
E-Mail: Info@bexmed.de

Organisator:

Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin
Tassilostr. 2
DE 85540 Haar
Telefon: +49 (0)89-3265 3672
E-Mail: Info@bexmed.de
Website: http://www.bexmed.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.bexmed.de/expeditionskurs
E-Mail: Info@bexmed.de

Veranstaltungsort:

Hotel Bergfreund
Familie Remo Almendinger
CH 3927 Herbriggen


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Kosten: EUR 1500,00

Erwartete Besucher: 20

Spezialgebiete:
Bergmedizin, Alpinmedizin, Höhenmedizin, Expeditionsmedizin, Reisemedizin, Tropenmedizin, Akklimatisation, Höhenphysiologie, Höhenkrankheit, Höhenlungenödem, Höhenhirnödem, Unterkühlung, Erfrierungen, Expeditionsapotheke

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Ulrich Steiner
http://www.bexmed.de

Tags/Schlagworte:
Bergmedizin, Alpinmedizin, Höhenmedizin, Expeditionsmedizin, Reisemedizin, Tropenmedizin, Akklimatisation, Höhenphysiologie, Höhenkrankheit, Höhenlungenödem, Höhenhirnödem, Unterkühlung, Erfrierungen, Expeditionsapotheke

HRS.de