Männerkongress 2021

Männliche Erotik

Datum: 19. - 20.02.2021
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 18:30 Uhr

Das Klinische Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Düsseldorf und die Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf laden nach zehn Jahren zum jetzt sechsten Männerkongress ein. Leider mussten wir aufgrund der Pandemie das Tagungsintervall verlängern. Zudem wird der Kongress als zertifizierte
Onlineveranstaltung stattfinden, an der Sie von Zuhause aus teilnehmen können.
In den letzten Kongressen ging es um die Themen Bindung, Sexualität und Macht – reflektiert in männlichen Identitätsdiskursen. Das Thema dieses Kongresses stellt die Frage nach der männlichen Erotik in dieses begriffliche Spannungsfeld. Erotik verweist nicht nur auf das eigene aktive Begehren, sondern repräsentiert auch passiv das mögliche Begehren und die Entfaltung der Triebwünsche der oder des Anderen. Als verführerische Inszenierung steht auch die männliche Erotik deshalb in scharfem Gegensatz zu sexualisierter Gewalt oder zur medial konkretisierten und kommerzialisierten pornographischen Enteignung. Erotik ermöglicht eine geteilte Sinnlichkeit, die eine Annäherung erlaubt, in welcher der oder die
Andere nicht zum alleinigen Objekt oder Triebziel wird – weil er oder sie es in Wechselseitigkeit sind. Der Begriff der Erotik enthält also bereits eine charakteristische Spannung zwischen der Liebe, mit den stärkeren Aspekten der Bindung, Nähe und Sicherheit und dem Sinnlich-Körperlichen der Sexualität. Hierzu wird unser Männerkongress wieder männliche und weibliche Perspektiven renommierter Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen wie Psychoanalyse, Kulturwissenschaften, Soziologie, Sexualwissenschaften zusammenbringen, deren Vorträge
auch innerhalb des Onlineformates interaktiv diskutiert werden können. Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder als Teilnehmer – und Teilnehmerinnen – begrüßen dürfen.

Fachgebiete:

Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapie

Veranstalter

Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Düsseldorf
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Online-Kongress / Live-Streaming aus der Universität Düsseldorf
Moorenstr. 5
DE 40225 Düsseldorf
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstr. 5
DE 40225 Düsseldorf
Telefon: 0211-15854680
Telefax: 0211-15854682
E-Mail: sberger@bergercongress.de
Website: http://www.maennerkongress-duesseldorf.de

Organisator:

bergercongress
Heubesstr. 11
DE 40597 Düsseldorf
Telefon: 0211-15854680
Telefax: 0211-15854682
E-Mail: sberger@bergercongress.de
Website: http://www.bergercongress.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.maennerkongress-duesseldorf.de/page/anmeldung
E-Mail: sberger@bergercongress.de

Veranstaltungsort:

Online-Kongress / Live-Streaming aus der Universität Düsseldorf
Moorenstr. 5
DE 40225 Düsseldorf


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: MK 21

Turnus: alle 2 Jahre

CME-Punkte: 17

Kosten: EUR 230,00

Erwartete Besucher: 400

Spezialgebiete:
Psychotherapie, Männergesundheit, männliche Erotik, Psychoanalyse

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Matthias Franz

Tags/Schlagworte:
Psychotherapie, Männergesundheit, männliche Erotik, Psychoanalyse, Männerkongress

HRS.de