Systemische Familienmedizin - Therapie und Beratung von Krebskranken und Angehörigen

Vertiefungskurs 4 der Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO)

Datum: 04. - 05.05.2018

Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung systemischer Sichtweisen und Interventionsmöglichkeiten für Therapie und Beratung von Krebskranken und ihren An-gehörigen. Themen und Kursinhalte:
•Familienmedizinische Perspektiven und das bio-psycho-soziale Krankheitsmodell
•Familie als belastetes System und als Ressource
•Diagnostische Zugänge: u.a. Genogramm, Lebenszyklus, Familienstruktur-Modelle, familiäre Krankheitstheorien und familiäre Wertvorstellungen, Familiengeschichte und Familienmythen
•Kinder kranker Eltern
•Kranke Kinder und ihre Familien
•Auswirkungen schwerer oder chronischer Erkrankungen auf die Partnerschaft
Die o.g. Inhalte werden in Kurzvorträgen, Übungen, Rollenspielen, Skulpturarbeit, Selbsterfahrung, Falldemonstrationen und anhand von Fallbeispielen aus dem eigenen Arbeitskontext der Teilnehmer/innen vermittelt.

Fachgebiete:

Psychoanalyse, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapie

Veranstalter

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Caritas Tagungszentrum
Wintererstr. 17-19
DE 70104 Freiburg i.Br.
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Im Neuenheimer Feld 155
DE 69120 Heidelberg
Telefon: (06221) 56 47 19
E-Mail: info@wpo-ev.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Caritas Tagungszentrum
Wintererstr. 17-19
DE 70104 Freiburg i.Br.


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: VT/4

Turnus: jährlich

CME-Punkte: 14

Kosten: EUR 360,00

Erwartete Besucher: 20

HRS.de