Konzepte und Möglichkeiten der medizinisch-beruflichen Rehabilitation

Datum: 23.06.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Bei der beruflichen Reintegration von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen bestehen für das Maßnahmenspektrum der medizinischen Rehabilitation (Phase I) und der beruflichen Rehabilitation (Phase II) vielfältige Angebote.

In diesem Workshop werden phasen- und trägerübergreifend vom Akutereignis über die Medizinisch-beruflich orientierte Neurorehabilitation und Medizinisch-berufliche Rehabilitation bis zur tatsächlichen beruflichen Wiedereingliederung vor Ort die unterschiedlichen rehabilitativen Maßnahmen vorgestellt. Veranschaulicht wird dies durch verschiedene Fallbeispiele.

Beispielhaft aufgeführt werden hierfür sowohl der Ansatz „Zurück in die letzte Tätigkeit“ als auch der Ansatz „Neue berufliche Perspektiven entwickeln“. Es ergeben sich Einblicke in die intensive Patientenschulung, die unterstützenden diagnostischen Verfahren sowie das individuelle neurokognitive Funktionstraining in den einzelnen rehabilitativen Abschnitten.

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Seminarraum Bülowbogen
Bülowstr. 64
DE 10783 Berlin
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

Seminarraum Bülowbogen
Bülowstr. 64
DE 10783 Berlin


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

VNR Nummer: FB180623A

Kosten: EUR 180,00

Erwartete Besucher: 22

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Psych. Saskia Stieber & Dipl.-Psych. Conny Schneider

HRS.de