Lösungsfokussierte Therapie

Datum: 13. - 14.04.2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 15:30 Uhr

Die lösungsfokussierte Therapie, auch lösungsorientierte Kurztherapie (engl. solution focused therapy), ist eine spezielle Art der Gesprächstherapie, die
von den Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg 1982 erstmals vorgestellt wurde. In dieser Arbeit wird der Mensch grundsätzlich als
Träger von Kompetenzen, Ressourcen und Lösungen wahrgenommen. Die lösungsfokussierte Therapie bietet eine Fülle von Methoden, wie individuelle
Blockaden von Lösungen und Entwicklungsschritten verstanden und verändert werden können.

Grundprinzipien
Wesentliche Elemente der "lösungsfokussierten Kurztherapie" entstammen
der Kommunikationsforschung, den Sprachspielen von Ludwig Wittgenstein,
der Systemtheorie und Selbstorganisation, der Kybernetik zweiter Ordnung,
dem Konstruktivismus und der Hypnotherapie nach Milton H. Erickson.
Die drei Grundprinzipien der Lösungsfokussierung
1. "Repariere nicht, was nicht kaputt ist!"
2. "Finde heraus, was gut funktioniert und passt - und tu mehr davon!"
3. "Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug funktioniert und
passt - dann höre damit auf und versuche etwas anderes!"

Im Workshop sollen:
Wirkfaktoren in Therapie und Gesprächen erarbeitet sowie eine Vielzahl
von lösungsfokussiertem „Handwerkszeug“ erlernt und eingeübt weden.
Ziel ist auch eine Umsetzung der Strategien und der Haltung auf den
Arbeitsalltag.

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

CME-Punkte: 22

VNR Nummer: FB180413A

Kosten: EUR 295,00

Erwartete Besucher: 18

Spezialgebiete:
Neuropsychololgie

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Psych. Thomas Rausch (Dozent)

HRS.de