Krankheitsverarbeitung bei Patienten mit erworbener Hirnschädigung

Datum: 13. - 14.07.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr - 15:30 Uhr

Inhalt
Eine der schwierigsten Prozesse für eine Person mit einer erworbenen Hirnschädigung, ist das Wiederfinden der persönlichen Identität mit Integration der Einschränkungen und Grenzen der Teilhabe als Folge der Hirnschädigung. Die Veränderung der eigenen Kompetenzen, der Rolle innerhalb der Familie, des Freundeskreises und im beruflichen Umfeld kann zu existentiellen Ängsten und emotionaler Instabilität führen. Mitgeprägt ist dieser Anpassungsprozess durch positive wie negative biographische Erfahrungen, die Flexibilität der im Laufe des Lebens erworbenen Bewältigungsstrategien und externen Rahmenbedingen.

Ziele
1) Vermittlung theoretische Hintergründe
a) Umsetzung therapeutischer Maßnahmen in unterschiedlichen Settings
b) Klinik vs. Ambulant; Gruppen- vs. Einzelsetting
2) Verbesserung der erlebten Selbstwirksamkeit, -einschätzung und des Selbstwertes
3) Förderung der emotionalen Auseinandersetzung mit der neuen Situation in eine geschützten Milieu
4) Prävention psychologischer und psychosozialer Probleme zur Vermeidung langfristiger Teilhabeeinschränkungen
5) Förderung des therapeutischen Prozesses durch interdisziplinäre Zusammenarbeit (beispielhaft wird konkret die Unterstützung durch die Kunsttherapie ausführlich dargestellt)

Wichtig ist uns, die therapeutischen Erfahrungen der Teilnehmer in einem interaktiven Prozess mit einzubinden und die Grundlage für das Entwickeln passender Konzepte und Ideen innerhalb bestehender Rahmenbedingungen zu legen.

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

NeuroRehaTeam Pasing - Neurologische Komplexbehandlung & Nachsorge
Gottfried-Keller-Str. 37
DE 81245 München
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

NeuroRehaTeam Pasing - Neurologische Komplexbehandlung & Nachsorge
Gottfried-Keller-Str. 37
DE 81245 München


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

CME-Punkte: 22

VNR Nummer: FB180713A

Kosten: EUR 250,00

Erwartete Besucher: 18

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Sigrid Seiler, Dipl.-Psych. & Christa Petersen

HRS.de