38. Arbeitstagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie (CAEK)

Datum: 05. - 07.12.2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 13:30 Uhr

Die Arbeitstagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie ist eine nationale /internationale Veranstaltung mit ca. 250 Teilnehmern.
Die gewählten Themenschwerpunkte für die diesjährige Arbeitstagung sind das papilläre Mikrokarzinom, das radiojodrefraktäre differenzierte Schilddrüsenkarzinom, die Hypercalcitoninämie, das MTC Rezidiv, MEN 1 und MEN 2, Volume und Outcome in Schilddrüsen und Nebenschilddrüsenchirurgie, Abdominelle endokrine Chirurgie und die Vorstellung der Leitlinien HPT.
Der gewählte Tagungsort, das Helmut Schmidt Auditorium der Bucerius Law School bietet vielseitige Möglichkeiten, um in den drei Tagen möglichst effektiv arbeiten und diskutieren zu können.

Fachgebiete:

Chirurgie, Allgemeine Chirurgie, Gefäßchirurgie, Herzchirurgie, Visceralchirurgie

Veranstalter

DGAV GmbH
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Bucerius Law School
Jungiusstraße 6
DE 20355 Hamburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

DGAV GmbH
Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40
DE 10117 Berlin
Telefon: 040 32 50 92 -36
E-Mail: l.schreiber@interplan.de

Organisator:

INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG
Kaiser-Wilhelm-Straße 93
DE 20355 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 32 50 92 36
E-Mail: l.schreiber@interplan.de
Website: http://www.interplan.de

Buchung:

E-Mail: caek2019@interplan.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Bucerius Law School
Jungiusstraße 6
DE 20355 Hamburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

Erwartete Besucher: 250

Spezialgebiete:
Endofrine Chirurgie

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Jochen Kußmann, Prof. Dr. Volker Fendrich

HRS.de