Biofeedback - Der praxisnahe Einstieg für therapeutisches Arbeiten

Datum: 28. - 30.01.2021
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Biofeedback hat sich in den letzten Jahrzehnten als therapeutische Methode in Kliniken, Rehabilitationszentren, sowie psychotherapeutischen Praxen im deutschsprachigen Raum etablieren können. Die Möglichkeit, den PatientInnen psychophysiologische Zusammenhänge aufzuzeigen und mit diesen therapeutisch zu arbeiten, ermöglicht PsychologInnen einen differenzierten Zugang zum Patienten, erleichtert und beschleunigt in vielerlei Hinsicht den therapeutischen Prozess.

Es bleibt jedoch festzustellen, dass TherapeutInnen oft nicht ausreichend mit inhaltlichen und praktischen Kenntnissen zum Thema Biofeedback ausgestattet werden, um erfolgreich mit den PatientInnen zu arbeiten. Die Herausforderung liegt oft darin, sich das Wissen um technische Komponenten, den Umgang mit den Geräten, das Anlegen der Elektroden, das Interpretieren von Ergebnissen und das aktive therapeutische Einwirken anzueignen. Es stellen sich Fragen, wie man Biofeedback in seinem eigenen Setting gut einbringen kann, wie man die eigenen bisher verwendeten Techniken mit dem Biofeedback kombinieren kann.

Gerne möchte ich gemeinsam mit Ihnen in den Seminaren auf diese Punkte individuell eingehen, sodass Sie sich in der Biofeedback-Anwendung sattelfest fühlen.

Ich freue mich auf den intensiven inhaltlichen und methodischen Austausch zum Thema Biofeedback!

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Best Western Hotel Weisses Lamm
Kirchstr. 24
DE 97209 Veitshöchheim
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsprogramm
Thema Fachgebiete
28.01.2021 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
Biofeedback Basistraining – Der einfache Einstieg ins Biofeedback

Biofeedback visualisiert psychophysiologische Zusammenhänge und eignet sich daher gut in der psychologischen/ psychotherapeutischen Praxis für die allgemeine Psychoedukation und als Entspannungstechnik.
Doch werden AnwenderInnen mit der Technik, der Auswertung und der Sitzungsgestaltung oft alleine gelassen oder fühlen sich nicht ausreichend geschult. Das Basistraining soll den AnwenderInnen die wichtigsten Grundlagen vermitteln, sodass sie sattelfest in ihre Biofeedback-Behandlungen starten können:
• Grundlagen Theorie & Wissenschaft: Einführung in Theorie (inkl. Wissenschaftlicher Status Quo), relevante Parameter, Diagramme interpretieren, Hardware und Software kennenlernen
• Anwendungsgebiete und Praxisbeispiele aus dem klinischen Alltag: Anwenderbezug auf psychologisches/ psychotherapeutisches Arbeiten, psychosomatische Indikationen, psychische Störungsbilder, bei Bedarf auch Fokus auf gewünschte Indikationen
• Praktische Anwendung der wichtigsten Trainings: welche Trainings und Anwendungen sind für mich relevant? Wie stelle ich eine Therapiegestaltung zusammen?

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen
29.01.2021 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Stress lass nach – Biofeedback als nachhaltige Entspannungsmethode

Stress ist nicht nur ein Alltagsphänomen, sondern auch im klinischen Setting ein häufiger und zu chronischen Verläufen neigender Begleiter. Psychosomatische Beschwerden, Anpas-sungsstörungen, Burnout-Symptomatik, Depression oder somatische Erkrankungen gehen oft mit gesteigertem Stress-empfinden einher. Biofeedback erweist sich hierbei als schnelle, einfache und nicht-medikamentöse Option, die in der praktischen Anwendung nachhaltige Resultate erzielt. In diesem Seminar werden wir uns mit den wichtigsten stress-bezogenen Aspekten der Biofeedbackbehandlung auseinan-dersetzen:
• Theorie: Theoretische und klinische Grundlagen zu Stress, physiologische Zusammenhänge, Studien
• Stressprofil: Praktische Erstellung, Auswertung und Übung eines Stressprofils
• Stressprävention: Unterschiedliche praktische An-wendungen für Stressprävention
• HRV bei Stress/Burnout: Theoretische Grundlagen, Parameter, Auswertung, wichtige Kennzahlen, Selbsterfahrung

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen
30.01.2021 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Biofeedback – Das Allroundtalent für die Rehabilitationspsychologie

Die Rehabilitationspsychologie ist ein relativ neuer Teilbe-reich der Psychologie und hat sich aufgrund eines gestei-gerten Bedarfs an holistischen Behandlungsformen etab-liert. Die Herausforderung besteht an der Bandbreite der zu behandelnden PatientInnen, da es sich nicht nur um die Behandlung psychischer Störungsbilder handelt, sondern oft auch PatientInnen mit physischen, psychosozialen und rehabilitations-spezifischen Themen miteinbezogen werden. Biofeedback kann als Behandlungsmethode bei vielfältigen Indikationen als Allrounder angewendet werden. In diesem Seminar liegt der Fokus auf folgenden Themen:
• Rehabilitationspsychologie: Theorie und klinische Abgrenzung
• Praktische Anwendung (exkl. Inkontinenz): relevan-teste Anwendungsgebiete inkl. somatoformen Stö-rungsbildern und somatischen Störungsbildern
• Entspannungstechniken: Atemtraining, Muskelre-laxation
• Gruppenanwendungen
• Selbsterfahrung

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen
Veranstaltungsort:

Best Western Hotel Weisses Lamm
Kirchstr. 24
DE 97209 Veitshöchheim


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

VNR Nummer: FB210128A

Kosten: EUR 460,00

Erwartete Besucher: 25

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Chaska Armbruster (Dozentin)

HRS.de