ADHS bei Erwachsenen

Datum: 13.07.2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mit einer Prävalenz von 3-4% ist die Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter als ernstzunehmende Störung anzusehen, die mit weitreichenden Beeinträchtigungen in verschiedenen Lebensbereichen sowie häufig mit komorbiden Störungen einhergeht. Aus-gehend von einer genetischen Prädisposition und einer neurobiologischen Dysregulation bestehen Auffälligkeiten über die Lebensspanne hinweg, die sich aber altersspezi-fisch verändern. Die entwicklungspsychologisch bedingte Verlagerung der Symptomatik müssen in den diagnostischen Prozess mit einbezogen werden. Als Kernmerkmale gelten Unaufmerksamkeit, Überaktivität und Impulsivität, aber auch andere typische Problembereiche wie emotionale Dysregulation und Desorganisation gilt es zu berücksichtigen. Aus der Diagnose ADHS im Erwachsenalter leitet sich nicht obligat eine Behandlungsnotwenigkeit ab, die Entscheidung für eine Therapie ist abhängig von Ausprägungsgrad, Leidensdruck, den psychischen oder sozialen Beeinträchtigung und vom Ausmaß funk-tionierender Coping-Mechanismen bzw. vorhandenen Ressourcen des Patienten.

In dem Workshop stehen klinische und therapeutische Aspekte zu ADHS bei Erwachsenen im Vordergrund, die jeweils mit Fallvignetten illustriert werden sollen. Einleitend werden epidemiologische Daten und ätiologische Aspekte besprochen, um dann im Hauptteil die Symptomatik und ihre funktionalen Auswirkungen ebenso zu diskutieren, wie diagnostisches Vorgehen, Verlauf und Komorbidität. Im therapeutischen Teil geht es sowohl um die Pharmakotherapie, als auch um psychoedukative und psychotherapeutische Ansätze. Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Fälle vorzustellen und zu diskutieren.

Fachgebiete:

Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsort:

neuroraum Fortbildung
Semmelstraße
DE 97070 Würzburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

VNR Nummer: FB180713B

Kosten: EUR 185,00

Erwartete Besucher: 18

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Sabine Krämer (Dozentin)

HRS.de