Neuropsychologische Strategien in der Geriatrie - besondere Herausforderung und Problemstellungen im klinischen Alltag (Aufbaukurs I)

Datum: 13.11.2020
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 18:30 Uhr

Die geriatrische Klientel ist gekennzeichnet durch hohes Alter, Multimorbidität und
Polypharmazie. Nicht selten sind die Patienten vereinsamt und leben unter schwierigen, wenn nicht desaströsen häuslichen Bedingungen. Das kann Umfeld und Behörden überfordern, zumal wenn die Bezugspersonen hilflos sind, sich zurückgezogen haben oder gänzlich fehlen. Dann wird die Geriatrie, insbesondere die Akutgeriatrie, zum „Umschlagplatz“ für die ungelösten Probleme der Patienten. Wann ist eine Betreuung notwendig oder kann der Patient noch alleine leben? Besteht eine dementielle Erkrankung, die bislang nicht erkannt wurde und wie teilt man diese neue Diagnose mit? Ist die Fahreignung eingeschränkt oder gar nicht mehr gegeben und wie kann mit diesem sensiblen Thema umgegangen werden? Im Gegensatz zu den recht klar abgrenzbaren Aufgabengebieten anderer Berufsgruppen in der Geriatrie ist gerade bei diesen schwierigen Fragen das lösungs- und ressourcen-orientierte Wissen und Handeln von (Neuro-) PsychologInnen im Beurteilungs- und Behandlungsprozess gefragt.
Die Teilnahme am Grundkurs wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung.

Inhalte:
Im Workshop finden folgende Inhalte Berücksichtigung: Fallarbeit, Einwilligungs- und Urteilsfähigkeit, Vorsorgevollmacht und Betreuung, PEG- Entscheidungen, Aufklärungsgespräche bei Erstdiagnose Demenz, kritische Fragen zur Fahreignung einschließlich eines Konzepts zur Beurteilung der praktischen Fahrkompetenz.

Fachgebiete:

Geriatrie, Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen

Veranstalter

neuroraum Fortbildung
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Praxis für Klinische Neuropsychologie, neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg
Telefon: +49-931-46079033
Telefax: +49-931-46079034
E-Mail: info@neuroraum.de
Website: http://www.neuroraum.de

Buchung:

Onlinebuchung: http://www.neuroraum.de
E-Mail: info@neuroraum.de

Veranstaltungsprogramm
Veranstaltungsort:

Praxis für Klinische Neuropsychologie, neuroraum Fortbildung
Semmelstr. 36/38
DE 97070 Würzburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: alle 18 Monate

CME-Punkte: 11

VNR Nummer: FB201114B

Kosten: EUR 195,00

Erwartete Besucher: 18

Spezialgebiete:
Neuropsychologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Psych. Anne-Simone Glodowski & Dipl.-Psych. Thomas Helmenstein

HRS.de