Trauer und Abschied in der Beratung und Therapie für Angehörige von Krebspatienten

Vertiefungskurs 5 der Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO)

Datum: 08. - 09.06.2018

Wird eine Familie vom bevorstehenden Tod eines ihrer Mitglieder betroffen, so bedeutet dies häufig eine tiefe Erschütterung des familiären Gleichgewichts. Im medizinischen und psychosozialen Bereich werden die Angehörigen (neben den Partnern auch Kinder, Eltern, Geschwister des Erkrankten) jedoch immer noch unzureichend beachtet.
Das Seminar zeigt anhand von Kurzvorträgen, Übungen und Fallbeispielen Wege auf, Gesprächssituationen mit mehreren zu gestalten und Familien in diesen Situationen derart zu unterstützen, dass Traumatisierungen vorgebeugt werden kann. Dabei werden neben konkreten organisatorischen Fragen zur Einbeziehung von Angehörigen auch der eigene Umgang mit Belastungen Inhalt des Praxisseminars sein.

Fachgebiete:

Psychoanalyse, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapie

Veranstalter

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Gästehaus der Universität Hamburg
Rothenbaumchaussee 34
DE 20148 Hamburg
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Weiterbildung Psychosoziale Onkologie
Im Neuenheimer Feld 155
DE 69120 Heidelberg
Telefon: (06221) 56 47 19
E-Mail: info@wpo-ev.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Gästehaus der Universität Hamburg
Rothenbaumchaussee 34
DE 20148 Hamburg


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: VT/5

Turnus: jährlich

CME-Punkte: 14

Kosten: EUR 360,00

Erwartete Besucher: 20

HRS.de