Intensivkurs Neuroanatomie

Datum: 23. - 24.03.2018

Intensivkurs Neuroanatomie 2018
München, 23. – 24. März 2018

Der Intensivkurs Neuroanatomie findet jährlich in der Anatomischen Anstalt der LMU München statt. Sein Konzept ist es, anatomische Sachverhalte aus der Perspektive ihrer Anwendung in den Neurowissenschaften darzustellen.

Profilierte Redner aus Anatomie, Pathologie, Neurologie, Neuropsychologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie werden Ihnen zu praxisrelevanter Orientierung auf diesen schwierigen Gebieten verhelfen. Weiterer Schwerpunkt des Unterrichts ist die Hirnpräparation unter Anleitung, die in Kleingruppen mit wechselnden Tutoren stattfindet. Der praktische Teil wird durch mikropathologische und makroskopische Demonstrationen abgerundet.

Der nächste Intensivkurs Neuroanatomie findet vom 23. – 24. März 2018 statt und wird in einem geänderten Rahmen angeboten. Es wurde darauf Wert gelegt, die Inhalte in konzentrierterer Form und somit an nur 2 Kurstagen anzubieten, ohne inhaltliche Abstriche zu machen. Der deutsche Teil (Intensivkurs Neuroanatomie) und der englische Teil (Munich Brain Course) laufen nun parallel. Sie registrieren sich für eine Kurssprache und die damit verbundenen Vorträge (siehe Programm auf der Homepage). Wie bisher auch, können nicht alle anatomischen Themen in einem Kurs abgebildet werden, so dass auch die Folgekurse gewisse Schwerpunkte aufweisen. Die behandelten topographischen Gebiete sind innerhalb eines Kurses in beiden Sprachen gleich.

Veranstaltungsort:
Anatomische Anstalt der Universität München
Pettenkoferstr. 11, 80336 München

CME-Punkte für gesamten deutschen Kurs:
voraussichtlich 19

Teilnehmerbeitrag:
595,-- € inkl. MWST.

Teilnehmeranzahl:
maximal 55 deutschsprachige und 35 englischsprachige Teilnehmer
5 Teilnehmer pro Präparationsgruppe mit jeweils einem Tutor

Anmeldung und ausführliches Programm:
Siehe Homepage des Kurses www.intensivkurs-neuroanatomie.de

Kontakt:
info@intensivkurs-neuroanatomie.de

Wissenschaftliche Leitung und Konzeption

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reilich, M.A.
Friedrich-Baur-Institut
Neurologische Klinik und Poliklinik
Klinikum der Universität München
Ziemssenstr. 1a
80336 München
Telefon: 089 5160-7400
Telefax: 089 5160-7402
peter.reilich@med.uni-muenchen.de

Dr. med. Tobias Högen
Neurologische Klinik und Poliklinik
Klinikum der Universität München
Marchioninistr. 15
81377 München
Telefon: 089 4400-0
tobias.hoegen@med.uni-muenchen.de

Veranstalter

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reilich, M.A.
Neurologische Klinik und Poliklinik, Klinikum der Universität München

Organisation & Teilnehmerregistrierung

Maresa Müller
Healthcare Convention
a brand of Europe Convention GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 30
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: +49 (0) 8821 93 80 935
maresa.mueller@healthcare-convention.com

Fachgebiete:

Neurologie

Veranstalter

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reilich, M.A.
Zur Adresse

Veranstaltungsort:



DE München
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reilich, M.A.
Ziemssenstr. 1a
DE 80336 München
Telefon: 08951607400
E-Mail: peter.reilich@med.uni-muenchen.de

Veranstaltungsort:



DE München


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Offizielle Abkürzung: IKNA

Turnus: jährlich

CME-Punkte: 19

Kosten: EUR 595,00

Erwartete Besucher: 90

Wissenschaftliche Leitung:
Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reilich, M.A.
peter.reilich@med.uni-muenchen.de

HRS.de