19. Dresdner Fachtagung für Ernährungmedizin und Diätetik

Datum: 09.02.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Ernährungsmedizin ist ein integraler Bestandteil in Prävention und Therapie vieler medizinischer Fachgebiete. Wer sich für eine Karriere im Bereich Ernährungsmedizin entscheidet, hat die Möglichkeit in einer Vielzahl an Berufsfeldern tätig zu werden. Nicht nur aufgrund ihrer Bedeutung für das Immunsystem und des Zusammenhangs von Ernährung und diversen Krankheitsbildern ergeben sich eine Vielzahl an Forschungsschwerpunkten.

Viele Vorträge dieser Tagung werden sich mit Allergien und Pseudoallergien beschäftigen. Dabei sollen in bewährter Mischung neue wissenschaftliche Standards ebenso diskutiert werden wie praktische Hinweise zur Therapie und Beratung dieses Patientenklientels. Mit den Referenten haben wir ausgewiesene Experten gewonnen.
Und wir freuen uns, wenn Sie das Wort „diskutieren“ auch wörtlich nehmen, ja wir laden Sie herzlich dazu ein! Unterschiedliche Gesichtspunkte und Erfahrungen können uns alle in unserer Arbeit bereichern.
Haben Sie kürzlich auch einen Diabetiker beraten, der ihnen stolz „seinen“ Chip gezeigt hat?
Die Technologie der Glukosesensoren wird die Beratungspraxis auch hinsichtlich der Ernährung drastisch verändern –und sie müssen damit umgehen können. Lassen Sie uns das ein kleines Stück weit und interaktiv gemeinsam lernen.
Noch besser wäre es, wenn man den Allergie- und Diabetes-Tsunami endlich eindämmen könnte. Wir sind deshalb auf die Diskussion mit einem Vertreter des SMS zu Milch- und Gemüseprogrammen in Schulen und den ernährungspolitischen Überlegungen dazu sehr gespannt, wollen wir doch gemeinsam nur das Beste für unsere Kinder.
Erfreulicherweise findet unsere Fachtagung auch großes Interesse in der Industrie, so dass wir Sie zu einer breiten Industrieausstellung begrüßen dürfen. Erhebungen zeigen, dass gerade Informationen zu Ernährungswissen oft auf kurzem Wege durch Medien und Vertreter Verbreitung finden. Informieren Sie sich an den Industrieständen über neue Produktentwicklungen und Erkenntnisse und geben Sie gleichzeitig Ihre Meinung über Produkte und Werbung der Firmen direkt an diese weiter!

Fachgebiete:

Diabetologie, Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie, Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie, Neurologie

Veranstalter

Universitätskinderklinik Dresden
Zur Adresse

Veranstaltungsort:

Internationales Congress Center Dresden
Ostra-Ufer 2
DE 01067 Dresden
Zur Anfahrt

Buchungsinformationen

Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes anzeigen

Diese Veranstaltung via E-Mail weiterempfehlen

Veranstalter:

Universitätskinderklinik Dresden
Birgit Oppelt
Fetscherstr. 74
DE 01307 Dresden
Telefon: +49-351-4582677
E-Mail: birgit.oppelt@uniklinikum-dresden.de

Organisator:

CMD Congress Management GmbH Dresden
Bertolt-Brecht-Allee 24
DE 01309 Dresden
Telefon: +49-351-21527800
Telefax: +49-351-21527808
E-Mail: info@cmd-congress.de
Website: http://www.cmd-congress.de

Bisher leider keine Daten vorhanden

Bisher leider keine Daten vorhanden

Veranstaltungsort:

Internationales Congress Center Dresden
Ostra-Ufer 2
DE 01067 Dresden


Größere Kartenansicht

Bewertung
Weitere Informationen

Turnus: jährlich

CME-Punkte: 10

Kosten: EUR 60,00

Erwartete Besucher: 350

Wissenschaftliche Ausstellung: Ja

Spezialgebiete:
Ernährung, Diätetik, Spezialnahrung, Nahrung, Glykogenose, Ernährungsbedürfnisse, Trinknahrung, Reizdarm, Zöliakie, Glutensensitivität, Allergie, Nahrungsmittel

Wissenschaftliche Leitung:
OÄ Dr.med. Andrea Näke

Tags/Schlagworte:
Ernährung, Diätetik, Diät, Diätassistent, Diätassistentin, Spezialnahrung, Nahrung, Ernährungsbedürfnisse, Ernährungsberatung, Zöliakie, Allergie, Glutenintoleranz, Mikrobiotika

HRS.de