Show events:

Search

Lawinenkurs f√ľr Alpin√§rzte 2019

Date: 23. - 27.01.2019
Time: 18:00 h - 15:00 h

Im Lawinenkurs, der sich speziell an √Ąrztinnen und √Ąrzte richtet, stehen neben praktischen Ausbildungseinheiten zur Versch√ľttetensuche (LVS-Ger√§t, Einsatz der Lawinensonde und Schaufeltaktik) und zur Lawinenpr√§vention im Rahmen von Skitouren, das rettungsmedizinische Management des Lawinenunfalls sowie die Therapie von Lawinenopfern (Einweisung in das medizinische Notfallequipment beim Lawinenunfall - oesophageale und tympanale Temperaturmessung, Defibrillator, EKG Einsatz -, Trauma-Verletzungsmuster und Erstversorgung), auch Hypothermie und Erfrierungen in extremen Umwelten (Hibler-Packung, sterile Verb√§nde, K√§lteschutz, Auftaustrategie bei Erfrierungen) sowie das posttraumatische Belastungssyndrom nach Lawinenversch√ľttung auf dem Programm.

In einer gro√üen abschlie√üenden Lawineneinsatz√ľbung inklusive Anwendung der Triagekriterien und praktischer medizinischer Notfallversorgung von Lawinenopfern (Lagerung, Reanimation, Hypothermiebek√§mpfung, Schienung von Frakturen, improvisierter Skischlittenbau und behelfsm√§√üiger Abtransport von Verletzten) wird das Wissen im Gel√§nde direkt angewendet.

Voraussetzungen
- Gute alpinistische Grundausbildung.
- Skitourenerfahrung mit Kondition f√ľr 3-4 h Aufstieg und sicheres Abfahren in allen Schneearten
- Studium der Medizin
- Erw√ľnscht aber nicht obligat ist die abgeschlossene Alpinarztausbildung
- Mitgliedschaft in der BExMed oder √ĖGAMH (Nachweis beilegen)

Anerkennung

Der Kurs Lawinenmedizin und K√§ltesch√§den wurde 2018 von der √Ėsterreichischen Akademie der √Ąrzte mit 25 DFP-Fortbildungspunkten (Innere Medizin, An√§sthesie und Intensivmedizin) anerkannt. Den Antrag f√ľr 2019 werden wir stellen.

Der Kurs kann auf das √Ė√ĄK-Diplom Alpin- und H√∂henmedizin und auf das √Ė√ĄK-Diplom Sportmedizin sowie auf die deutsche Zusatzbezeichung Sportmedizin angerechnet werden.

Medical topics:

Anaesthesiology, Internal and General Medicine, Emergency Medicine, Sports Medicine

Host

Deutsche Gesellschaft f√ľr Berg‚Äź und Expeditionsmedizin e.V. (BExMed)
Go to address

Venue:

Gasthof Lamm

AT 6154 St. Jodok am Brenner
Go to map

Booking information

Show hotels near the venue

Recommend this event via e-mail

Host:

Deutsche Gesellschaft f√ľr Berg‚Äź und Expeditionsmedizin e.V. (BExMed)
Tassilostr. 2
DE 85540 Haar
Phone: +49 (0)89-3265 3672
Fax: +49 (0)3212-1079 387
E-mail: Info@bexmed.de
Website: https://www.bexmed.de

Registration:

Online registration: https://www.bexmed.de/lawinenkurs
E-mail: Info@bexmed.de

Venue:

Gasthof Lamm

AT 6154 St. Jodok am Brenner


View larger map

Rating
Further Information

Frequency: annually

CME points: 25

Costs: EUR 850,00

Expected number of participants: 20

Special topics:
Lawinenmedizin, Lawinenkunde, Erfrierungen, LVS-Gerät, Hypothermie, Reanimation, Kälteschäden

Congress President:
Dr. Ulrich Steiner

Tags/key words:
LVS-Gerät, Lawinenmedizin, Lawinenkunde, Erfrierungen, LVS-Gerät, Bergmedizin, Alpinmedizin, Höhenmedizin, Mountain Medicine

HRS.de